Herrendüfte von Kiton

Wussten Sie schon?

Kiton Herrenduft – vom Schneider zum Parfumeur!

Im Jahr 1956 gründete Ciro Paone das Unternehmen Ciro Paone S.p.A, was auch heute noch der offizielle Namen des Unternehmens ist .Viel bekannter ist die Firma jedoch unter dem Namen Kiton, welcher sich vom griechischen Chiton ableitet. Als Chiton bezeichneten die antiken Griechen das Untergewand, welches direkt auf dem Leib getragen wurde.

 

Der Unternehmensgründer entstammt aus einer neapolitanischen Stoffhändlerfamilie und wurde somit schon in jungen Jahren mit dem Schneider- und Stoffhandwerk vertraut gemacht. Mit der Gründung von Kiton erfüllte sich der Italiener dann seinen Traum und wurde selbst zum Designer, Schneider und Künstler!

 

Kiton beschäftigt sich dabei hauptsächlich mit der Maßanfertigung von perfekt sitzenden Anzügen. Es gibt zwar auch zwei Linien für Konfektionsanzüge, aber das Herzstück des Unternehmens liegt bei den Maßschneiderungen. Kiton liebt es einfach, seine Kunden in genau das zu Hüllen, was perfekt zu ihnen passt.

 

So exklusiv, wie die Anzüge von Kiton geschneidert werden, so exklusiv sind auch die Herrendüfte, die Kiton neben der Arbeit mit dem Stoff kreiert. Die Parfüms sind Marken der weltbekannten Estée Lauder Companies und jeder Duft ist etwas ganz Besonderes.

 

Alles, was kleidsam ist!

Kleidsam sind bei den Herren natürlich nicht nur ideal geschneiderte Anzüge, für einen perfekten Auftritt braucht es selbstverständlich auch den passenden Duft. Dieser rührt nicht nur von den einzigartigen Parfums her, sondern geht mit der kompletten Rundumpflege von Kiton einher.

 

Der Tag beginnt voller Energie und Frische mit den Kiton Duschgels, die aufbauende, glättende und feuchtigkeitsspendende Bestandteile besitzen. Wenn nach der Rasur dann ein After Shave von Kiton folgt, kann der Tag nur perfekt werden. Durch die hochwertigen Inhaltsstoffe wird die beanspruchte Haut sofort beruhigt und die Grundlage für ein elegantes Kiton Parfum wurde geschaffen!

 

Ein weiterer großer Vorteil der Kiton Düfte und Pflegeprodukte ist, dass diese im Gegensatz zu den maßgeschneiderten Anzügen bezahlbar sind. Während der Preis für einen Maßanzug zwischen 10.000 und 40.000 Euro liegt, kann man sich mit den Kiton Herrendüften ein kleines bisschen Luxus nach Hause holen, bei dem man keinen Kredit aufnehmen muss.

 

Mit der wundervollen Duftaura der Kiton-Düfte ist der Mann von Welt damit keine Nuance weniger Schick gekleidet!

 

Unsere Kiton Herrenduft-Empfehlungen für Sie:

 

  • Kiton Eau de Toilette Spray 75 ml – Das Kiton Eau de Toilette ist der erste Herrenduft aus dem Hause Kiton und zeigt sich genauso edel und elegant, wie man es von dem exklusiven Modemacher  gewohnt ist. Beim Auftakt dieses Duftes verbinden sich zunächst grüne Noten mit Lavendel und Zitrus zu einem fruchtigen und frischen Dufterlebnis, welches alle Sinne anregt. Anschließend gesellen sich fruchtige Noten nach sizilianischen Melonen hinzu, um sich dann mit dem feinen Duft von frischen Rosen und Lindenblüten zu vereinen. Im Abschluss sorgen marokkanischer Koriander und Sandelholz für ein extravagantes Dufterlebnis, welches auch den Damen Reihenweise die Köpfe verdrehen wird.
  • Kiton After Shave 75 ml – Gerade bei der täglichen Rasur wird die empfindliche Gesichtshaut sehr strapaziert. Jede Rasur geht mit kleinsten Verletzungen und Hautirritationen einher. Mit dem After Shave von Kiton werden kleine Risse und Verletzungen repariert und die gereizte Haut wird beruhigt. Die Haut wird erfrischt und gekühlt. Das After Shave hinterlässt ein kühles und frisches Gefühl. Das After Shave ist ganz leicht parfümiert und neben Kühle und Frische bleibt auch ein sehr angenehmer Duft zurück!
  • Kiton Shower Gel 150 ml – Das frische Showergel ist nicht nur ein einfaches Duschgel, es ist auch gleichzeitig ein effektives Peeling für die Haut. Die Haut wird sanft gereinigt und mit den natürlichen Exfoliationspartikeln wird die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen und Schmutz befreit. Durch die Peelingextrakte wird die Haut angeregt und die Durchblutung wird gesteigert. Was bleibt, ist ein angenehmes und weiches Hautgefühl. Mit den hochwertigen Eigenschaften des Shower Gels wird die Haut auch langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und geglättet. Die Anwendung funktioniert wie ein herkömmliches Duschgel. Einfach eine kleine Menge zwischen den Händen verreiben und dann den Körper in sanften, kreisenden Bewegungen abschrubben. Dabei nicht zu grob vorgehen, die Haut sollte nicht gereizt werden. Anschließend mit warmem Wasser abwaschen und die Haut abtrocknen oder lufttrocknen lassen.

 

Die „Kiton“ Serie ist erst der Anfang der Duftlinie. Man darf gespannt sein, auf die Düfte und Pflegeprodukte, die in den kommenden Jahren von dem Unternehmen präsentiert werden!