Wussten Sie schon?

Bottega Veneta Damendüfte - aus Liebe zur Tradition Italiens

Abseits der modernen Gesellschaft und der aktuellen Trends in einer alten Villa in Montebello, die irgendwann im 18. Jahrhundert erbaut wurde, verwandeln noch heute Hände, Augen und Leidenschaft in traditioneller Kunstarbeit Lederwaren. Es ist der Mensch, der über die Stärke einer Naht, über die Tasche und über die Kleidungsstücke entscheidet und einen unnachahmlichen Charakter und seine Individualität in jedes einzelne Stück einfließen lässt, um auf zauberhafte Art und Weise beständige Werte für die Zukunft zu schaffen. Doch nicht nur Taschen gehören zum Portfolio dieses Labels, sondern auch Schmuck und Kleidung, sowie Bottega Veneta Damendüfte.

 

Bottega Veneta Damendüfte setzen der femininen Sinnlichkeit ein Zeichen

In einer stilvollen Art und Weise mit einem Hauch Individualität und Luxus, der es schafft jeden einzelnen Trend mühelos und unbeschadet zu überstehen, verzaubern die Bottega Veneta Damendüfte und ihre edlen Duftessenzen. Zugleich gelingt diesem Label eine Reise in eine völlig andere Welt, um die unverwechselbaren Charaktereigenschaften einer Frau zu ihrem Höhepunkt zu bringen. Schlussendlich geht es um die natürliche Schönheit einer jeden Frau, die in ihrer Perfektion die femininen Werte hervorbringt.

 

Bottega: Reinheit und Sinnlichkeit einer Frau

So schafft es Bottega Veneta, mit Damendüften über Knot Eau Florale in einem venezianische Glasflacon sein Sinnbild zu vollenden, dabei werden die weichen und die klaren Linien auch in den Duft einziehen. Wie von der Sonne geküsst und durch einen Nebelschleier tanzend erscheinen die Duftebenen, die in der Verschlusskappe und dem typischen Taschenverschluss ihren Höhepunkt erfahren.

 

Bottega Veneta Damendüfte fanden einst im Mediterranen reichlich Inspirationen und ihren Zufluchtsort aus der Unbeständigkeit der Gesellschaft. Weit ab vom Trubel und vom Alltag auf freien, grünen Hügen lassen Sie Ihren Blick über den unendlichen Ozean wandeln, spüren die leichte Brise des salzigen Wassers auf der Haut und erleben eben diese Empfindungen auch in Verbindung mit den Bottega Veneta Damendüften.

 

Die Freiheit und das Lebensgefühl der italienischen Riviera

Über viele Jahrhunderte hinweg bilden vor allen Dingen die Tradition und die Kreativität, sowie der Mut das Erfolgsgeheimnis, das ein Parfüm zu einer monumentalen Statue werden lässt. Der Parfumeur nimmt eine Dame an die Hand und entführt sie über den weichen Duft der Bottega Veneta Damendüfte direkt an die italienische Riviera, um den Hauch der Sonne, des immerwährenden Sommers und der blühenden Gärten auf der Haut zu verteilen.

 

Mit diesem Duftwasser nimmt sich eine Frau einen Moment am Tag nur für sich selbst, für die eigenen Gelüste und Empfindungen, um in ihnen die eigentlich luxuriöse Sinnlichkeit zu erfahren, die kaum ein anderer Duft in solch gelassener Sensibilität und Stärke kombiniert. In hingebungsvoller Liebe verbinden sich Mandarine mit Limette, Neroli und Lavendel. Doch auch die übrigen freiheitsliebenden floralen Essenzen aus Pfingstrose und Rose geben einen unmittelbaren Eindruck von der mannigfaltigen Flora und Fauna Italiens.

 

Elegant und unangetastet: die Seele einer Frau

Elegance At ease verkörpert das typische Dolce Vita-Gefühl und fängt die lebendigen Momente in einem exklusiven Duft ein. Die Lässigkeit, die Unbekümmertheit und die Freiheit der italienischen Lebensfreude kommen in diesem Duftwasser auf unnachahmliche Art und Weise zum Ausdruck. Stellen Sie sich das Bild des grünen Meeres, der schimmernden Farbnuancen im Wasser einmal vor und Sie werden eine erste Ahnung von diesem Damen Duft bekommen.

 

Bottega Veneta Damendüfte lassen sich von den sinnlichen Düften Italiens inspirieren und schaffen eine gelungene Kombination, die zugleich erfrischend und weich auf der Haut zum Tragen kommt. Weder Vanille, noch türkische Rose und Zitrone dürfen in einem dieser Damendüfte aus dem Hause Bottega Veneta fehlen. Diese Essenzen verleihen dem Damen-Parfum Tiefe, Charakter und Empfindsamkeit.

 

Um diesen Facettenreichtum der Duftwelt der Bottega Veneta Damendüfte wirklich verstehen zu können, sollte auch das klare und unschuldige Eau Legere seine Beachtung finden. Es spielt mit einer Unbekümmertheit und Unzugänglichkeit einer Frau, die sich mit diesem EDP in sinnlicher Mystik verbindet. Gardenie, Moschus und Chypre bilden eine gelungene Duftkomposition, die diesem Parfüm ein Zeichen setzt und über viele Stunden auf der Haut ein duftendes Gesamtkunstwerk bildet.