GESICHTSPFLEGE

Welche Wirkung haben Rosenquarz Roller?

Rosenquarz Roller liegen voll im Trend. Sie versprechen schönere und gesündere Haut und sollen sogar Falten reduzieren können. Doch was ist dran an der Rosenquarz Roller Wirkung und wie werden die beliebten Massage Roller verwendet? Diese und weitere Fragen rund um den Beauty Roller klären wir in diesem Beitrag.

21. Oktober 2022


Was ist ein Rosenquarz Roller?

Bereits seit dem 7. Jahrhundert werden Rosenquarz Roller in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. So wie die entsprechenden Steine sind auch Rosenquarz Roller rosa. An dem Roller sind zwei Walzen befestigt, welche aus glatt polierten Rosenquarz Steinen bestehen. Während die größere Walze bei Stirn und Wangen zum Einsatz kommen, wird die kleinere beispielsweise an den Augen verwendet.

Wodurch unterscheidet sich ein Rosenquarz Roller von einem Jaderoller?

Neben Rosenquarz Rollern kommen auch Jaderoller zum Einsatz. Doch wodurch unterscheiden sich die beiden Varianten eigentlich? Auf den ersten Blick ist es lediglich die Farbe, wodurch die sich Rosenquarz- und Jaderoller voneinander unterscheiden. So sind Rosenquarz Steine rosa und Jadesteine grün. Gemäß der traditionellen chinesischen Medizin werden den beiden Steinen unterschiedliche Wirkungen zugesprochen. So soll die Jade Roller Wirkung reinigend, abschwellend und antientzündlich sein, während Rosenquarz Spannungen und Stress lösen und eine beruhigende Wirkung auf irritierte Haut haben soll.

Rosenquarz Roller – Die Wirkung

Gemäß den Anbietern von Gesichtsmassage Rollern sollen diese folgenden Wirkungen mit sich bringen:

  • Durchblutung wird gefördert, wodurch die Haut frischer und rosiger aussieht
  • Lymphfluss wird durch die Rollbewegungen angeregt und Giftstoffe dadurch schneller abtransportiert
  • Linderung von Schwellungen rund um die Augen
  • Durch Massage bessere Einarbeitung der Pflegeprodukte in die Haut
  • Reduktion des Stresslevels und der Stresshormone
  • Linderung von Kopfschmerzen und Migräne

Rosenquarz Roller Anwendung

Bevor es mit der Rosenquarz Roller Massage losgeht, solltest du diese zunächst vorbereiten. Es lohnt sich, den Beauty Roller im Kühlschrank zu lagern, um den abschwellenden Effekt zu verstärken. Vor der Gesichtsroller Anwendung reinige dein Gesicht zunächst gründlich und lege dri anschließend einen warmen Waschlappen auf’s Gesicht, damit sich die Poren öffnen. Durch diesen Trick gelangen pflegende Inhaltsstoffe wesentlich einfach in die Haut hinein. Nun trage deine Pflegeprodukte wie gewohnt auf, welche du mit dem Jade Roller anschließend einmassieren kannst.

Wie funktioniert eine Beauty Massage mit dem Rosenquarz Roller?

Grundsätzlich werden Massagen mit dem Beauty Roller immer von der Mitte des Gesichts nach außen hin durchgeführt. Beginne am Nasenrücken und rolle in kleinen Aufwärtsbewegungen über die gesamte Stirn Richtung Haaransatz und von dort aus in Richtung der Schläfen. Nun fahre von der inneren Augenbraue zur Schläfe und anschließend vom inneren Augenwinkel zur Schläfe. Von der Mitte des Kinns fahre nun über den Kieferknochen hin zu den Schläfen, dann von der Mitte der Lippen ebenfalls zu den Schläfen. Fahre im nächsten Schritt von der Nasenmitte zu den Schläfen und zum Schluss von den Schläfen zu den Lymphknote. Dadurch hilfst du dem Körper dabei, Giftstoffe abzutransportieren. Wenn du die Massage mit dem Beauty Roller abgeschlossen hast, vergesse nicht, den Roller unter fließendem Wasser zu reinigen. Ansonsten kann es beim nächsten Mal sein, dass du alte Hautpartikel und Bakterien auf die Haut bringst, was zur Entstehung von Pickeln führen kann.

Wirkt ein Rosenquarz-Roller Falten entgegen?

Dass ein Rosenquarz Roller Falten reduziert, ist leider ein Mythos. Hierfür gibt es keinerlei wissenschaftlichen Nachweise. Durch das Massieren mit dem Rosenquarz Roller werden jedoch der Lymphfluss und die Durchblutung gefördert, wodurch die Haut kurzfristig praller wirkt. Anders als zur Behandlung von Falten kann ein Rosenquarz Roller jedoch effektive Dienste zur Vorbeugung von Falten leisten. Denn durch die regelmäßige Lymphdrainage und Förderung der Durchblutung lässt sich die Hautalterung verlangsamen.

Wann und wie häufig sollte ich einen Rosenquarz Roller verwenden?

Grundsätzlich kann der Rosenquarz Roller, wann immer und so oft du möchtest, eingesetzt werden. Besonders effektiv ist er, wenn dein Gesicht beispielsweise durch Schlafmangel oder eine Allergie angeschwollen ist. Wird der Beauty Roller täglich verwendet, lassen sich damit zudem präventive Anti-Aging Effekte erzielen. Dran bleiben lohnt sich also.

Für wen eignet sich ein Massage Roller?

Massage Roller eignen sich für jeden Hauttyp und sind eine tolle Ergänzung zur täglichen Pflegeroutine. Je nach Hauttyp musst du jedoch darauf achten, beim Massieren nicht zu viel Druck auf die entsprechenden Hautstellen auszuüben. Bei sensibler Haut kann zu starker Druck nämlich zu Rötungen führen und das Gegenteil davon bewirken, was du mit der Massage eigentlich erzielen möchtest.

Fazit

Rosenquarz Roller liegen voll im Trend. Kein Wunder, denn mit der regelmäßigen Massage mit einem Beauty Roller gehen zahlreiche Vorteile einher. So wird die Durchblutung gefördert, wodurch die Haut rosiger, frischer und gesünder aussieht. Zudem werden Giftstoffe schneller abtransportiert, Schwellungen um die Augen herum gelindert, Beauty Produkte besser in die Haut eingearbeitet sowie Stress und Kopfschmerzen reduziert. Auch die Entstehung von Falten lässt sich mit einem Rosenquarz Roller verlangsamen. Nicht möglich ist es dagegen, bereits vorhandene Falten mit einem Beauty Roller weg zu massieren.