Speakeasy Unisexdüfte von Frapin

Unisexdüfte von Frapin: Ein aromatischer Hochgenuss

Unisexdüfte der Marke Frapin erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Die Geschichte der gleichnamigen Familie begann im Jahr 1270: Bis zu diesem kann der Stammbaum der Familie nachverfolgt werden. Das erste Parfum des Traditionsunternehmen wurde deshalb auch auf den Namen 1270 getauft. Die Familie war schon immer handwerklich begabt: Ursprünglich ist diese aber in der Herstellung von Cognac tätig. Deshalb wurde der erste Duft auch vom Hauptkellermeister des Hauses entworfen, welcher bei der Auswahl der passenden Aromen seine feine Nase einbrachte.

Speakeasy Düfte: Unverkennbare Alltagsbegleiter

Das erste Parfum der Marke wurde an Cognac angelehnt und enthielt daher Aromen von Traube, Holz und Weinblüte. Mit neuen Parfums wie Speakeasy wurden auch neue Aromen eingeführt. Die neuen Kreationen stammen von renommierten Parfumeuren wie Sidonie Lancesseur, Beatrice Cointreau und Jeanne Marie Faugier. Die Themen hinter den Düften sind ganz in der Tradition der geschichtsträchtigen Weinbrandmarke verankert. Zeitgenössische Nasen lassen bei ihren Duftkompositionen sowohl klassische als auch moderne Essenzen einfließen und sorgen dabei für einen stetigen Hauch an Historie. Lassen Sie sich von den vielen verschiedenen Aromen und Düften der beliebten Marke inspirieren und profitieren Sie von universellen und modernen Düften für Männer und Frauen!

Speakeasy von Frapin