1270 Unisexdüfte von Frapin

Die Frapin 1270 Unisexdüfte verbinden erstaunlich maskuline Nuancen mit sinnlich femininen Noten, ohne gleichermaßen an Leidenschaft und Zartheit zu verlieren. Das Parfum wird in erster Instanz von nussigen Akkorden, kandierten Orangen, Pflaumen und Rosinen sowie von leckeren balsamischen Nuancen und Röstaromen wie Kaffee, Kakao und Tonkabohnen aufgebaut - eine Sinfonie, die schon allein für sich betörend wirkt. Eine erhabene Weinblüte öffnet sich im pochenden Herzen und vereint sich mit dem zarten Duft von Lindenblüten, lebhaften Sand-Strohblumen sowie scharfem Pfeffer und süßen Gewürzen. Der Duft der Weinblüte erinnert an den blumigen Folle Blanche in den Weinbergen des Cognac-Imperiums der Herstellerfamilie der edlen Duftkreationen. Zu guter Letzt enthüllt das Parfum wie einer der besonderen Cognacs seine Harmonie aus zärtlicher, exotischer Sinnlichkeit von Vanille und Honig in Verbindung mit kostbaren Edelhölzern.

Frapin 1270 Unisexdüfte von der Familie aus der Grande Champagne

Zuallererst scheint der Name Frapin in Verbindung mit hochwertigem Cognac bekannt zu sein. Doch das Parfum 1270 steht dem berühmten Weinbrand in Exklusivität und Raffinesse in nichts nach. Die Unisexdüfte wurden nach dem Jahr benannt, in dem sich die Familie in der Grande Champagne - der französischen Cognacregion - nieder ließ. Damals legte sie den Grundstein des heutigen, erstklassigen und traditionsreichen Familienunternehmens, das sinnliche und komplexe Schöpfungen nicht nur in der Welt des Weinbrands herzubringen weiß. Auch im Bereich der Parfumeurskunst kennt sich das Unternehmen gut aus.

1270 von Frapin