22%* sparen + 10%*** mit Premium

Menu

Parfumdreams

Augen größer schminken: Step-by-Step-Anleitung

Mit unseren Tipps und Tricks kannst du deine Augen zum Strahlen bringen. Wie du kleine Augen größer schminkst, erfährst du in diesem Beitrag

17. Januar 2023

Welche Ausstattung benötige ich?

Bevor es losgeht, solltest du dir vorab die nötigen Utensilien zurechtlegen:

  • Primer
  • Lidschatten (einen dunklen und einen hellen Farbton)
  • Kajal (einen dunklen und einen hellen Farbton)
  • Eyeliner
  • Mascara
  • Concealer
  • Lidschattenpinsel

Augen größer schminken – Grundlegende Tipps

  • Heller Lidschatten: Ein heller Lidschatten auf der Wasserlinie vergrößert optisch deine Augen. Darüber hinaus sorgt er für einen wachen Blick.
  • Feiner Eyeliner: Mithilfe eines feinen Lidstrichs, welchen du geringfügig über deinen natürlichen Lidrand hinausziest, lässt du deine Augen größer wirken. Achte dabei darauf, dass der Lidstrich fein gezogen ist. Denn ein dicker Lidstrich kann die Augen schnell kleiner wirken lassen.
  • Wimpernzange: Indem du deine Wimpern vor dem Tuschen nach oben biegst, wirken nicht nur deine Wimpern länger, sondern auch deine Augen größer.
  • Obere und untere Wimpern tuschen: Indem du nicht nur deine oberen, sondern auch diene unteren Wimpern tuschst, wirken deine Augen optisch größer.

Schritt-für-Schritt Anleitung: Augen größer schminken

Im Folgenden zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deine Augen größer schminken kannst:

  • Augenbrauen betonen: Wenn es darum geht, Augen größer zu schminken, dürfen die Augenbrauen auf keinen Fall außer Acht gelassen werden. Hierfür trägst du etwas hellen Lidschatten direkt unterhalb des Augenbrauenbogens auf die Haut auf. Dadurch sehen die Augen größer aus und der Blick wirkt wacher. Zudem solltest du deine Augenbrauen regelmäßig in Form zupfen. Durch das Entfernen der feinen Härchen unterhalb des Randes, vergrößert sich optisch der Abstand zwischen Augenbraue und Lid, wodurch die Augen ebenfalls größer wirken.
  • Heller und dunkler Lidschatten: Um deine Augen größer zu schminken, benötigst dusowohl hellen als auch dunklen Lidschatten. Mit dem hellen Lidschatten schminkst du das Augenlid, wodurch sich der Blick optisch öffnet. Um deinen Augen mehr Tiefe zu verleihen, gebe zudem dunklen und matten Lidschatten in die Lidfalte. Mit dem dunklen Lidschatten ziehst du am oberen Wimpernkranz eine feine Linie.
  • Lidschatten verblenden: Beim Auftragen der verschiedenen Lidschatten Nuancen schaffe weiche schaffen. Dies erreichst du indem du die verschiedenen Lidschattenfarben mit einem Pinsel oder den Fingern sanft verblendest.
  • Highlights: Trage einen hellen, schimmernden Lidschatten auf den inneren Augenwinkeln auf. Damit sorgst du für einen wachen Blick und schaffen den Eindruck, als seien deine Augen besonders groß.
  • Concealer: Damit unter den Augen kein dunkler Schatten zurückbleibt, trage hier etwas Concealer auf. Alternativ zu deinen Fingern kannst du hierfür auch einen Make-up Pinsel verwenden.
  • Eyeliner: Trage dunklen Eyeliner entlang des oberen >Wimpernkranzes auf und lasse diesen leicht nach oben auflaufen. So erzielst du schnell und einfach den beliebten Cat-Eye Effekt, welcher die Augen optisch vergrößert.
  • Heller Kajal: Trage auf der unteren Wasserlinie hellen Kajal in einem Creme- oder Beigeton auf. Dadurch wird das Auge optisch geöffne.
  • Wimpern formen: Um die Augen groß zu schminken, sollst du deine Wimpern nicht nur lang und dicht schminken, sondern diesen auch den richtigen Schwung verleihen. Indem du deine Wimpern mit einer Wimpernzange nach oben biegst, wirken deine Augen größer.
  • Mascara: Zu guter Letzt tuschst du noch deine Wimpern. Zum Augen größer schminken hat sich schwarze Mascara als besonders effektiv erwiesen. Dabei dürfen es gerne mehrere Schichten sein, denn dadurch wirken die Wimpern besonders dicht. Insbesondere die Härchen, welche sich am äußeren Rand des Auges befinden, sollten betont werden, da diese besonders lang sind und die Augen somit optisch geöffnet werden.

Augen mit Schlupflidern größer schminken

Bei Schlupflidern handelt es sich um hängende Oberlider, welche bei geöffneten Augen auf das Lid drücken. Die Augen können dadurch klein oder auch müde wirken. Mit einigen Tipps und Tricks kannst du aber auch deine Augen mit Schlupflidern größer schminken.

  • Neue Lidfalte schminken: Ziehe das überlappende Lid mit den Fingern nach oben, bis die Falte sichtbar ist. Trage nun mithilfe eines Pinsels dunklen Lidschatten in die Lidfalte und zeichne entlang des beweglichen Lids einen Bogen. Setze den Pinsel etwas oberhalb des beweglichen Lids an und zeichne eine neue Lidfalte. Durch diese wird das Augenlid optisch vergrößert.
  • Highlighter im Augenwinkel: Trage in den inneren Augenwinkel sowie unterhalb der Augenbrauen etwas Highlighter auf. Dies wirkt wie ein optisches Lifting und lässt die Augen größer erscheinen.
  • Dünner Lidstrich: Statt einem breiten Lidstrich solltest du entlang des Wimperkranzes lieber einen dünnen Lidstrich auftragen. An den äußeren Enden der Augen kannst du den Bogen nach oben auslaufen lassen. Dadurch wird das Auge etwas verlängert und optisch vergrößert. Ein breiter Lidstrich wirkt auf das Auge dagegen erdrückend und verkleinert es zusätzlich.

Unser Service für Sie

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., Geschenkkarten 0% MwSt., der Versand ist über 29,95 € Euro versandkostenfrei, darunter kostet es 3,99 € innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten hier ansehen.
** Genaue Rabattbedingungen finden Sie in Ihrem persönlichen Willkommens - Newsletter

*Rabatt ist bereits direkt am Artikel abgezogen und gilt nur auf ausgewählte Artikel. Es ist kein Code notwendig. Gültig bis 24.06.2024.

******Premium-Rabatt ist auf Geschenkkarten ausgeschlossen. Alle weiteren Bedingungen findest du unter www.parfumdreams.de/parfumdreams-premium

Zahlungsarten


Ausgezeichnet einkaufen

Sicher Einkaufen

Versandpartner

parfumdreams App
parfumdreams
Facebook
Tik Tok
Instagram
Youtube
Copyright 2024 Parfümerie Akzente GmbH