Emeraude Agar Collection Haute Couture von Atelier Cologne

Atelier Cologne - Freiheit und Entdeckergeist

New York und Paris gehören zu den festen Firmensitzen des Unternehmens. Sylvie Ganter und Christophe Crevasel sind die Hauptakteure und kreieren Düfte, die den maskulinen Anspruch erfüllen. Ihnen gelingt es, hölzerne Essenzen mit sinnlichen, feinen Blütenextrakten in Einklang zu bringen. Dieser Entdeckergeist für Komponenten, die sich letztlich harmonisch ergänzen, zeigt sich auch in den klaren Formen der Flakons aus dem Atelier Cologne.

Männlicher Duft der Collection Métal Emeraude Agar

Eloquent drückt sich dieser Duft mit all seinen Facetten aus. Adlerholz aus Malaysia, Auszüge aus Sandel- und indisches Guajakholz bilden die Basis und unterstützen den kraftvollen maskulinen Duft. Mit einer gewissen Leichtigkeit entwickelt sich auf dieser Ebene Zitronengras in Kombination mit Moschus und rassiger Tonkabohne. Symbolisch und fest im Charakter wird die Herznote von diesem Zusammenspiel der Ingredienzen geprägt. Ein gewisser Entdeckergeist, gepaart mit der Freiheit, unabhängig zu sein, ist den Parfümeuren von Atelier Cologne mit dieser Duftkreation perfekt gelungen. Emeraude Agar aus der Collection Métal verkörpert den Anspruch, die Aura der Männlichkeit zu unterstreichen. Sachlich, authentisch und ohne Kompromisse wurde es umgesetzt, diesem Odeur den vollen Respekt zu zollen. Eine kleine Feinheit liegt im Detail. Mit einer handgefertigten Lederkappe wird der Verschluss des Glasflakons gekrönt.