Ubuntu Oils from Africa Haarpflege von Lee Stafford

Die innovative Haarpflege Ubuntu Oils from Africa des Starfriseurs Lee Stafford aus Großbritannien gibt es seit 2001. Die Pflegeprodukte für unterschiedliche Haartypen sind von traditionellen Schönheitsrezepten aus Afrika inspiriert. Zu den Inhaltsstoffen gehören das Baobab-Öl, das Mafura-Öl, das Marula-Öl und das Mongongo-Öl. Diese Öle werden aus den Kernen exotischer Früchte gewonnen.

Hochwertige Öle aus Afrika verwöhnen und reparieren das Haar

Die Ubuntu Oils from Africa Moisturising Haarpflege von Lee Stafford versorgt trockenes und kraftloses Haar mit feuchtigkeitsspendendem Baobab-Öl. Das Öl aus den Samen des Affenbrotbaums ist mit den Vitaminen A und E angereichert. Dadurch wird das Haarwachstum gefördert. Der Moisturising Conditioner umschließt die Haaroberflächen mit einem Schutzfilm. Nach der Haarpflege mit dem Moisturising Shampoo bewahrt er die Feuchtigkeit und die Nährstoffe in den Haarzellen. Das Haar wird weicher und bekommt mehr Glanz. Das Ubuntu Oils from Africa Repair Oil für dicke, geschädigte Haare kann sowohl im nassen als auch im trockenen Haar benutzt werden. Das Öl der Mafura-Fruchtkerne repariert Haarschäden von innen. Jojoba-Öl macht das Haar geschmeidiger. Ein paar Tropfen des Öls werden zwischen den Händen verteilt und auf die Haarlängen und die Haarspitzen aufgetragen. Die Haarpflege für dünne, strapazierte Haare heißt Repair Light Oil Repairing Mist. Das leichte Öl-Spray enthält Marula-Öl, das Zellschäden durch Antioxidantien repariert und die Haare nicht beschwert. Das Colour Fade Protection Oil mit dem Pflegeöl aus den Kernen der Mongongo-Frucht bietet kolorierten Haaren Farbschutz. Die Haarfarbe wird vor dem Verblassen geschützt und bekommt mehr Glanz.