Encore Une Fois Unisexdüfte von Art de Parfum

Mit Encore Une Fois lancierte das junge französische Luxus-Label Art de Parfum sein sechstes Parfum und den vierten seiner Unisexdüfte. Wie seine Vorgänger entstand auch dieser sinnlich frische Duft ohne Tierversuche. Ein Gedicht des australischen Poeten John Mark Green inspirierte Ruta Degutyte, die aus Litauen stammende Gründerin des Labels, zu diesem Parfum. Sein Name würde übersetzt 'wieder einmal' lauten. Die Verse schwärmen von dem einzigartigen Gefühl, das entsteht, wenn sich die Haut zweier Liebender berührt. Gerade dieses Gefühl ist es, das den Sinnen mit dem Duft Encore Une Fois von Art de Parfum nahegebracht wird.

Ein sinnliches Parfum mit prickelnd frischem Auftakt

Encore Une Fois, der sinnlichste der Unisexdüfte von Art de Parfum, wird im französischen Grasse, der Weltmetropole der schönen Düfte, hergestellt. Er eröffnet spritzig-frisch mit einem Akkord von saftiger Bergamotte, dem weiße Blütenblätter der Orange einen Hauch anmutiger Eleganz hinzufügen. Das Herz des Parfums gehört behutsamen floralen Noten. Taufrische Veilchen, Pfingstrosen und zarte Safranblüten kreieren ein wunderbares Flair von Leichtigkeit. Noten von Weihrauch, in den letzten Jahren häufig genutzt für Unisexdüfte, und balsamische Akzente verleihen dem Dufterlebnis charaktervolle Tiefe.
Die Basisnote ist der Hauptdarsteller dieser raffinierten, sehr modernen Duft-Komposition. Sie wird getragen von einem intensiven Amber-Akkord. Er vereint in sich sowohl strahlend sonnige Facetten als auch kühle, salzige Nuancen, die Ozean-Wind assoziieren. Die olfaktorische Metapher für die Berührung der Haut von Liebenden erhält durch Akzente von Zedernholz, weißem Moschus, Perubalsam, Patschuli, Benzoin und köstlichem Karamell eine unvergleichlich sinnliche Ausstrahlung.