Handpflege Hautpflege von King Research

King Research - Handpflege

Die Geschichte der Marke King Research reicht bis ins Jahr 1947 zurück. Damals entwickelte der New Yorker Maurice King ein Desinfektionsmittel, das bis heute in Friseursalons auf der ganzen Welt zum Einsatz kommt. Das US-amerikanische Unternehmen bietet jedoch nicht nur Mittel zur Desinfektion von Scheren, Kämmen und anderen Utensilien an, sondern auch hochwertige und hautfreundliche Produkte zur Handdesinfektion, die zugleich der Hautpflege dienen. Diese eignen sich sowohl für professionelle Friseure als auch für all jene, die zu Hause und unterwegs Wert auf saubere Hände legen und zugleich in puncto Pflege keine Kompromisse eingehen möchten.

Hautpflege und Desinfektion zugleich

Handpflege von King Research enthält keinen Alkohol und ist somit besonders sanft zu den Händen. Die Flüssigkeit entfaltet innerhalb weniger Sekunden ihre volle Wirkung und entfernt 99,9 Prozent aller Keime, Bakterien und Viren. Nach der Desinfektion fühlen sich die Hände angenehm zart und geschmeidig an. Vor allem Friseure, die ihre Hände im Laufe des Tages immer wieder desinfizieren müssen, treffen mit Handpflege der Trendmarke also garantiert die richtige Wahl. Durch die intensive Hautpflege wird das Risiko für Rötungen und Juckreiz deutlich gelindert und die Haut hält den Anforderungen des Tages wesentlich besser stand. Durch den Verzicht auf Alkohol trocknet die Haut zudem nicht aus, sodass es sich um ein sehr schonendes, sicheres Produkt zur Pflege und Desinfektion der Hände handelt. Auch in Kindergärten und Schulen kann King Research Pflege daher bedenkenlos verwendet werden.