Hände Pflege von eos

Kaum ein Bereich unseres Körpers wird so stark beansprucht wie die Haut unserer Hände.
Ob im Haushalt, im Beruf oder bei der Gartenarbeit, unsere Hände sind stetig in Aktion.
Dazu kommen Umwelteinflüsse wie Kälte, Sonne, trockene Luft, Wasser und Schmutz. Das alltägliche Händewaschen entzieht unserer Haut den schützenden Fettfilm und die daran gebundene Feuchtigkeit. Die Haut wird trocken und rissig. Die neuartige eos Hand-Pflege hilft, diese Balance wiederherzustellen.

Die Hände sind kaum gegen Feuchtigkeitsverlust oder Entfettung geschützt. Die Haut der Handoberfläche ist arm an Talgdrüsen. In der Unterhaut befindet sich kaum Fettgewebe, daher ist die Haut der Hand äußerst empfindlich und altert schnell. In den Handinnenflächen befinden sich überhaupt keine Talgdrüsen, sodass die Hautfettung gänzlich fehlt und die Pflege von außen erfolgen muss. Mit der eos Handpflege ist dies völlig unproblematisch.

Die Handlotion ist

in verschiedenen Duftrichtungen

erhältlich. Die Optik ihrer hübsch gestalteten Behältnisse ist weit entfernt von den üblichen Handcremetuben. Sie überzeugen mit handlichen Formen, einem schlanken Design und einer tollen Haptik. Die attraktive Farbgebung ist den Duftnoten des Inhalts angepasst. Selbst für den Transport in der Handtasche eignen sie sich, denn ihr praktischer Clip-Verschluss macht sie auslaufsicher. So können Sie Ihre eos Hand-Pflege zu jeder Zeit mit sich führen.

Pflegende Inhaltsstoffe wie Aloe vera, Sheabutter, Haferextrakte und Antioxidantien versorgen Ihre Hände 24 Stunden am Tag mit wertvoller Feuchtigkeit, machen sie zart und geschmeidig und beugen der Hautalterung vor. Die eos Handpflege ist in drei verschiedenen, angenehmen Duftnoten erhältlich: frische Blumen, erfrischende Gurke und Beerenblüten.