Accento Damendüfte von XerJoff Casamorati 1888

XerJoff Casamorati 1888 - Accento

ist einer der ersten Düfte aus der legendären Sospiro-Serie, innerhalb derer einige hochklassige Parfum-Designer klassische Musik in Duft umsetzen wollten. Unter diesen Designern war ein Teil der hochbegabten XerJoff-Manufakteure, weshalb Sospiro heute vollständig in XerJoff Casamorati 1888 aufgegangen ist. Accento bleibt, als einer der herausragenden Damendüfte, bei denen dieses ehrgeizige Vorhaben überraschend gut verwirklicht wurde. Der Duft aus der nach dem Velvet (= Samt der wunderschönen Flakons) benannten V-Linie von XerJoff Casamorati 1888 zeigt schon mit der violetten Samtumhüllung und den goldfarbenen Akzenten des Flakons, was für ein Duft-Juwel sich im Inneren verbirgt: Eine Duftkomposition von einer solchen Vielschichtigkeit, dass er nicht unbedingt nur die Damendüfte repräsentiert, sondern auch schon an so manchem Herrn erschnuppert wurde ...

Accento: Die neue Definition von Raffinesse

Die Kopfnote des Parfums aus dem Traditions-Haus XerJoff Casamorati 1888 kommt mit einer frischen Tropennuance aus Ananas und schweren, blumigen Hyazinthen-Tönen durchaus rätselhaft in Schwung. Sobald die Herznote aus zartem Jasmin, spritzigem rosa Pfeffer und sanft mystischer Iris durchkommt, wird der Duft noch etwas geheimnisvoller... und bringt dann in der Basis auch noch jede Menge für Damendüfte eher ungewöhnliche Töne ein: Den selbstbewussten Erd- und Wurzelduft vom Vetiver-Gras und das "Blut der Bäume" in harziger Amber-Melange, verstärkt durch eine kaum spürbare Unternote von verführerisch animalischem Moschus - aufgewertet durch etwas süßes, erdiges Patschuli für die exotisch-orientalische Nuance, die in den kostbaren Damendüften von XerJoff Casamorati 1888 nie vollständig fehlen darf. Weil all das im Duft-Spiel von Accento schließlich von einem Touch warmer, vertrauter Vanille eingefangen wird, vereinigen sich die Gegensätze in vollendeter Harmonie - die mit ihrer außergewöhnlichen Präsenz, Sillage und Haltbarkeit auch schon wieder überrascht.