Etoile d'Or Damendüfte von Volnay

Einer der Damendüfte von Volnay ist das 2013 lancierte, blumig-würzige Etoile d'Or. Der goldene Stern, wie sich der Name des Parfums frei übersetzen lässt, ist einer der wenigen modernisierten Düfte aus dem Traditionshaus. Schon 1919 gegründet, war es weit über die Grenzen Frankreichs bekannt für seine über 40 exzellenten Düfte. Beinahe einhundert Jahre später nehmen die Urenkel der Gründer einige Originalrezepte und modernisierten sie mit viel Geschmack, Stil und Gefühl. So entstanden, wie bei Etoile d'Or, zauberhafte, sinnliche und weibliche Damendüfte, die in ihrer Komposition und in dem wunderschönen Flakon einfach nur begeistern. Und das, obwohl sie absolute Geheimtipps sind, denn kaum jemand kennt die Luxusmarke.

Düfte, die zum träumen einladen oder verführen

Qualität statt Quantität. Auch wenn es ein Leichtes wäre, gleich alle Rezepte der Vorfahren zu nehmen, konzentriert man sich bei Volnay auf hochwertige Komponenten und eine ausgesuchte Qualität. Etoile d'Or bietet Ihnen eine Kopfnote aus Lavendel und italienischer Bergamotte an. Die Herznote trägt ägyptischen Jasmin und türkisches Rosen-Absolue heran. Nahezu opulent wird das Eau de Parfum von Volnay dann in der Basis aus Gewürznelken, Benzoe, Tonkabohnen, Eichenmoos, Rosen, Vanille, Moschus und Wildleder. Der goldene Stern erinnert an das goldene Zeitalter, ist aber auch perfekt für moderne Frauen, die ganz genau wissen, was sie wollen und die sich mögen, so wie sie sind. Lang anhaltende Damendüfte wie Etoile d'Or sind in ihrer enormen Sinnlichkeit nicht für junge Mädchen gemacht worden. Vielmehr sieht das Luxuslabel Volnay seine Düfte für erwachsene Frauen, deren Selbstbewusstsein in allen Lebensbereichen zum Tragen kommt.