Brume d'Hiver Damendüfte von Volnay

Paris im Jahre 1919: Germaine Madeleine Duval war eine moderne, abenteuerlustige Frau, die ihrer Zeit weit voraus war. Sie gründete das Traditionshaus Volnay, das vor allem wegen der Düfte auf eine lange, ruhmreiche Geschichte zurückblicken kann. Ihre Leidenschaft für Mode, Architektur und Art deco ließ sie damals in ihre Duftkreationen mit einfließen. Im Auftrag der Urenkel von Madame Duval ließ man die Düfte dieser außergewöhnlichen Frau von Welt wieder aufleben.

Damals wie heute am Puls der Zeit

Brume d'Hiver ist einer der Damendüfte, die erstmalig im Jahre 1922 von René Duval kreiert wurde. In der Neuinterpretation wurde er den Vorstellungen der modernen Zeit angepasst. So entstand ein toller Duft mit sinnlichem Charakter. Einen wunderbar aromatischen Auftakt machen die Aromen von Bergamotte, Elemiharz und Wacholderbeeren. Das verführerisch orientalische Herz wird durch florale Noten von Jasmin, Rose und bulgarischer Rose besonders hervorgehoben. In der Basis kommen wunderbar pudrige Noten zur Geltung. Hier verbreiten Agarholz, Weihrauch und Moschus ihren mild-würzigen Duft. Damendüfte wie Brume d'Hiver von Volnay erhalten ihre warme, sanftmütige Persönlichkeit vor allem durch die Aromen von Vanille, Rose, Nelken und spanischem Ladanharz. Entdecken Sie die Welt der Düfte von Volnay und lassen Sie sich in eine längst vergangene Zeit entführen.

Wie viele andere Damendüfte ist Brume d'Hiver in unserem Shop als Eau de Parfum Spray erhältlich. Lassen Sie sich einhüllen in den aufregend blumigen Duft, der besonders lang anhaltend ist und Sie den ganzen Tag umschmeichelt.