Purple Fig Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie

Die Purple Fig-Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie vereinen den verführerischen Duft von Feigen mit duftigen floralen Tönen und sanften Holznoten.

Verführerische Unisexdüfte mit aromatischen Feigen und Johannisbeeren



Jan Ahlgren, Gründer des Parfum-Labels Vilhelm Parfumerie, arbeitete eine Weile in der Pariser Modebranche, bevor er nach New York zog. Dort traf er auf den Meisterparfumeur Jerome Epinette, der ihn in die Welt der Düfte einführte. Ahlgren war fasziniert von der Macht der Düfte, er war begeistert, dass sie Emotionen wecken und längst verloren geglaubt Erinnerungen wieder hervorrufen können. Ahlgrens Begeisterung ging so weit, dass er mit Vilhelm Parfumerie seine eigene Duft-Marke gründete, über die er Parfums vertreibt, in denen immer persönliche Erinnerungen stecken.

Die Purple Fig-Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie sind eine Erinnerung seiner Zeit in Paris, einer Stadt voller Gegensätze. Rund um die Rue Oberkampf tobt das Großstadtleben, während nur wenige Seitenstraßen weiter Ruhe herrscht. Dort, in der Cité du Figuier, finden sich Feigenbäume, unter denen man entspannen und die Seele baumeln lassen kann. Die in Purple Fig enthaltenen spritzigen Zitronen und saftigen Johannisbeeren spenden Leichtigkeit und Frische und symbolisieren das aufregende Getümmel der Stadt. Das aromatische Feigenaroma, dem die Düfte von zarten Alpenveilchen folgen, erinnert an die Ruhe, die Ahlgren unter den Feigenbäumen genoss. In der Basis des Duftes findet sich Galbanharz, Akkorde von Zypresse und sanfte Virginazeder, die dem Duft eine angenehme Wärme spenden.