Harlem Bloom Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie

Die Harlem Bloom-Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie wirken sinnlich und orientalisch. Die Kompositionen enthalten edle Damaszenerrosen und werden mit auserlesenen Gewürzen veredelt.

Unisexdüfte mit dunklem Ebenholz und sinnlichen Damaszenerrosen



Jan Ahlgren, der Gründer des Parfum-Labels Vilhelm Parfumerie, ist fasziniert von der Idee, dass Düfte Emotionen und Erinnerungen einfangen können. Nachdem Ahlgren zunächst als Designer in Paris und New York gearbeitet hatte, traf er auf den Meisterparfumeur Jerome Epinette, der ihm die Macht der Düfte näher brachte. Jan Ahlgren hatte eine enge Bindung zu seinem Großvater, nach dem er auch sein Unternehmen benannte. Der Großvater hatte ihm die Schönheit und Ästhetik des frühen 20. Jahrhunderts nahegebracht, ihn für dessen Eleganz, Kunst und Rhythmen begeistert. Ahlgren konnte nun mit Hilfe der Düfte diese Zeiten wiederaufleben lassen, konnte seine Erinnerungen in ihnen festhalten und seine Gefühle auf diese Art konservieren.

Die Harlem Bloom-Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie sind eine Erinnerung an die Zeit, in der Ahlgren in Harlem lebte. Zwischen allen Häusern blühten Blumen, Hinterhöfe wirkten wie kleine Oasen und er fühlte sich wie in einem Großstadtdschungel. Dementsprechend wird Harlem Bloom von einer floralen Mischung aus sinnlichen Damaszenerrosen und Veilchenblüten geprägt, die sich mit Wildleder und Ebenholz verbinden. Die Kraft der unbeugsamen Stadtpflanzen und ihr Temperament werden durch Safran und Engelwurz symbolisiert, die dem Duftarrangement eine heißblütige Nuance verleihen.