Don't tell Jasmine Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie

Die Don't tell Jasmine Unisexdüfte von Vilhelm Parfumerie wirken sanft und elegant und enthalten neben duftigen Jasminblüten Moschus und Zitrone.

Verführerische Unisexdüfte mit einer anziehenden Note von Kir Royal



Gründer des Parfüm-Labels Vilhelm Parfumerie ist der Schwede Jan Ahlgren, der die Marke nach seinem Großvater benannte. Sein Großvater war eine elegante Erscheinung, durch die Ahlgren seine Begeisterung für die Ästhetik des frühen 20. Jahrhunderts fand. Nachdem Ahlgren einige Zeit in der Modebranche in Paris arbeitete und in New York Handtaschen entwarf, schloss er sich mit dem Parfümeur Jerome Epinette zusammen und begann mit dem Kreieren von Düften. Er fand heraus, dass Düfte bestimmte Emotionen hervorrufen können und war gefesselt von ihrer Wirkung und Macht. Deshalb haben seine Düfte ihren Ursprung immer in einer Erinnerung an Jan Ahlgren oder in einem besonderen Zeitpunkt seines Lebens.

Wie alle Kreationen von Vilhelm Parfumerie wirken auch die Don't tell Jasmine Düfte elegant und raffiniert. Mit nur wenigen, geschickt aufeinander abgestimmten Ingredienzien berührt der Duft die Sinne und wirkt wie ein kunstvoller Liebesbrief. Die Don't tell Jasmine Unisexdüfte enthalten exquisite Jasminblüten, die ein Gefühl von Schwäche und zugleich Stärke vermitteln. Hinzu kommt verführerischer Moschus und ein Spritzer Zitrone, der für Belebung sorgt. In der Kopfnote findet sich Kir Royal - eine Zusammensetzung von saftigen Johannisbeeren und Kamelien, die in ihrer Kombination aufreizend wie eine perfekte Verführerin wirken.