So First Damendüfte von Van Cleef & Arpels

So First ist einer der neuen Damendüfte aus dem Haus Van Cleef & Arpels und wurde 2016 lanciert. Das Label kann auf eine über 120-jährige Vergangenheit und Erfahrung zurückblicken und lässt diese immer wieder in aufsehenerregenden Schmuckstücke, Uhren und Parfums einfließen. Am bekanntesten ist Van Cleef & Arpels wohl dafür, die Krone der damaligen Kaiserin Farah Pahlavi entworfen zu haben. Auch Grace Kelly, Elisabeth Taylor oder die Herzogin von Windsor ließen sich von den Designs der Familie begeistern, die oftmals Tiere, Elfen oder Blumen zeigen. Gegründet in Paris im Zeit des Umbruchs, wo alles möglich schien, ließen die Designer ihren Ideen freien Lauf, hatten aber immer den Hintergedanken, das es einfach schön sein musste. Das galt und gilt natürlich auch für die Damendüfte.

So First, ein Parfum wie ein Märchen

Das blumige und süße Parfum in dem zarten Flakon spricht alle Sinne an. Der Flakon schmeichelt Augen und Händen, der Duft im Inneren Ihren olfaktorischen Sinnen. Die Kopfnote wird mit Magnolien und Bergamotte eröffnet, bevor die Herznote aus Frangipani, Jasmin und Freesien erscheint. Sanfte Noten schlägt die Basisnote aus Sandelholz und Vanille an. Das Eau de Parfum von Van Cleef & Arpels richtet sich an junge Frauen mit einem Hang zur Romantik und Verspieltheit. Damendüfte wie So First können Sie tragen, wann immer Ihnen danach ist, schließlich ist es ein zarter und dezenter Duft, der perfekt zu allen Gelegenheiten passt. Van Cleef & Arpels hat mit So First einen Duft geschaffen, der die feminine Seite der Frau betont.

So First von Van Cleef & Arpels