Erbe Alpine Unisexdüfte von Tuttotondo

Ein früher Morgen in den unberührten Gebieten der Alpen. Sie sind auf dem Weg zum Gipfel und die klare Bergluft füllt Ihre Lungen. Überall am Wegrand und auf den Hängen sehen Sie duftende Kräuter und Blumen. Diesen Moment setzt Tuttotondo mit der Linie Erbe Alpine (Italienisch für Bergkräuter) seiner Unisexdüfte gekonnt in Szene.

Unbezähmbar und wild - ein Duft für Freigeister

2016 nahm der italienische Hersteller die Duftlinie Erbe Alpine in sein Angebot der Unisexdüfte auf. Blumig und holzig ist er der ideale Begleiter für aktive Menschen, die Weite und Freiheit lieben.

Miit der aromatischen und holzigen Mischung von Blumen und Kräutern weckt Tuttotondo Erinnerungen an wilde Berghänge und die raue Landschaft der Dolomiten. Frische Noten von Bergamotte, Zitrone und Orange harmonieren mit der Würze des Korianders. Die Herznote besteht aus einem Bouquet von Blüten und Hölzern. Hier bilden Jasmin, Iris, Veilchen und Rose einen lieblichen Gegenpol zur herben Balsamtanne, gepaart mit Eukalyptus. Der Duft von Zeder und Moschus sorgt für eine warme, holzige und samtige Basis.

Erbe Alpine ist einer der Unisexdüfte, deren Duft die Wirkung der Pflegelinie schon vorwegnimmt. Die enthaltenen ätherischen Öle wirken Muskelverspannungen entgegen. Sie beruhigen Körper und Geist und bringen beide ins Gleichgewicht. Tuttotondo setzt den Produkten der Linie Extrakte aus Minze, Kiefer, Holunder, Arnika und Wacholder zu. Gemeinsam mit Vitamin C und E entspannen sie den Körper, schützen die Haut und versorgen sie mit Feuchtigkeit.