Suave Petals Murano Collection von The Merchant of Venice

2013 erschien in der Murano Collection von The Merchant of Venice der blumig-süße Damenduft Suave Petals. Übersetzt bedeutet der Name so viel wie sanfte oder liebliche Blüten - und er ist genauso hinreißend schön. Dies gilt auch für den Flakon, dessen Form und Farbe der Murano Glasmacher Kunst gewidmet ist. Verschlossen wird der Murano Collection Flakon mit einer milchig-transparenten Kappe, in die die Windrose von The Merchant of Venice eingebettet ist. Das Label ist noch sehr jung, doch die verschiedenen Kollektionen, die vielfach als Geheimtipp gelten, erregen immer wieder viel Aufmerksamkeit in der Duftwelt. Das liegt vor allem daran, dass immer nur wenige Düfte kombiniert werden und man jedem Parfüm Zeit lässt, sich zu entwickeln. Suave Petals ist da keine Ausnahme. Wer den lieblichen Blüten Zeit gibt, wird erleben, wie sie zu voller Schönheit erblühen.

Ein Duft zum Verlieben

Inspiriert wurde das Parfüm aus der Murano Collection von einer Reise nach Asien, wo Pfirsichblüten die weibliche Schönheit repräsentieren. Diese Leichtigkeit findet sich auch in Suave Petals, ohne dass The Merchant of Venice überhaupt die Düfte des Pfirsichs hinzufügte. In der Kopfnote besticht das Damenparfüm mit Bergamotte, Nektarinen, Äpfeln und Ananas. Die Herznote ergibt sich aus weißen Rosen, Tuberosen und Orangenblüten. Abschließend rahmen Sandelholz, Amber, Vanille und Patschuli die fruchtigen, floralen und süßlichen Akkorde gekonnt ein. Suave Petals ist einer der femininen und romantischen Düfte, die sich in ihrer Schönheit wie ein Kunstwerk vorstellen - vor allem, weil die sanften Blüten vom Anfang bis zum langen Abschluss immer präsent sind.