Homme Herrendüfte von Strenesse

Die Homme Duftlinie von Strenesse hat auch historisch einen enormen Wert: erstmals wird ein eindeutiger Duft für Männer produziert, der als Parfum die bisherigen Damendüfte des Labels ergänzt. Die Herrendüfte präsentieren sich in der Homme Linie in einer minimalistischen Aufmachung, was auch der Flakon des Eau de Toilette Sprays in aller Deutlichkeit unterstreicht. Dieser nutzt eine schwarze, langgezogene Basis in rechteckiger Form, auf der die Verschlusskappe in einem reinen Silber/Weiß aufgesteckt wird. Der Markenname ist im identischen Farbton innerhalb der schwarzen Basis untergebracht, um das Eau de Toilette Spray sofort eindeutig als echtes Markenprodukt zu kennzeichnen. Die gesamte Duftlinie von Strenesse wurde als limitierte Edition veröffentlicht, weshalb Männer schnell zuschlagen sollten, bevor der Duft vergriffen ist und die Duftlinie eventuell nicht fortgeführt wird.

Jubiläum: ein Männerduft aus dem Hause Strenesse

Die Herrendüfte von Homme sind erstaunlich offenherzig, spielen mit einigen fruchtigen Akkorden und scheuen auch den Einsatz von floralen Nuancen als Inspiration nicht. In der Kopfnote vertraut das Parfum auf Pfefferbaum, gewonnen aus Peru, und rundet mit Ingwer und spritziger Bergamotte ab. Elemiharz sorgt als Note im Hintergrund für ein liebevolles Detail und unterstreicht den verspielten, stets aber maskulinen Charakter dieses Duftes. In der Herznote wird es in dem Parfum der Linie fruchtiger und noch lebhafter. Grund hierfür sind verschiedene florale Noten, die durch saftigen Apfel perfektioniert werden. Den Fond liefern Herrendüfte in maskuliner Interpretation, die durch Amber, weißes Zedernholz, Moschus und eine Brise Moos realisiert werden. Es entsteht ein Duft, der einfach immer passt!