N°16 von SG79|STHLM

SG79|STHLM: ein geheimnisvoller Name für eine Parfumkollektion. Was steckt dahinter? Die Antwort läs… Mehr erfahren!

N°16 Unisexdüfte von SG79|STHLM

SG79|STHLM: ein geheimnisvoller Name für eine Parfumkollektion. Was steckt dahinter? Die Antwort lässt sich im Zentrum Stockholms finden. Im Gebäude mit der Adresse Sibyllegatan 79 wurde die Idee für diese faszinierenden Unisexdüfte geboren. N°16 der Kollektion ist für Liebhaber floraler Parfums kreiert. Es ist ein facettenreiches, modernes Kunstwerk, das sich von den traditionellen blumigen Düften abhebt. Sein Charakter ist nicht blumig-feminin, sondern frisch, fantasievoll, verführerisch.

SG79|STHLM N°16: ein ausdrucksvoller Duft für Sie und Ihn

Bei den schwedischen Düften lohnt sich nicht nur der Blick auf den Designerflakon. Ihre Verpackung ist etwas Besonderes. Schwarz-Weiß-Aufnahmen des renommierten schwedischen Fotografen Dawid platzieren jeden der Unisexdüfte in ein spezielles Ambiente. Die N°16 zieren zeitlose Blütenzweige. An welchem Ort sie aufgenommen wurden, bleibt ein Geheimnis. Vielleicht war es ein Park, der Garten eines Freundes oder ein Waldrand. Im Grunde genommen ist es nicht wichtig. Denn ganz gleich, wo sich Blüten entfalten, sie verströmen ihren einzigartigen Duft.

Ähnlich wirken die Unisexdüfte der Linie SG79|STHLM. Die Komposition N°16 erregt Aufmerksamkeit, ganz gleich, wo sie getragen wird. Die süßlich-frische Kopfnote besteht aus einer Kombination aus Labdanum und Benzoin mit einem Spritzer Bergamotte. In der Herznote treffen die fruchtigen Aromen der Orangenblüte auf den Duft von Rose, Jasmin und anderen weißen Blüten. Der Schlussakkord spricht die Genießer unter den Parfumfreunden an: Vanille und Karamell verschmelzen mit Patschuli und trockenem Amber.