To Be Mrs Beat Damendüfte von Police

Die Damendüfte der Linie To Be Mrs Beat von Police haben das Potenzial, zu einem echten Klassiker für die selbstbewusste und starke Frau zu werden. Das im Jahre 2017 vom renommierten italienischen Label lancierte Parfüm drückt genau wie die anderen Düfte des Designers eine freie und unkonventionelle Persönlichkeit aus. Durch warme Ingredienzien vermitteln die Damedüfte zugleich eine ausgesprochen feminine Anmutung, die durch orientalische Komponenten einen sinnlichen Unterton erhält. Aus diesem Grund steht To Be Mrs Beat bei Damen, die sich ihrer überwältigenden Ausstrahlung bewusst sind und sie gerne raffiniert inszenieren, hoch im Kurs. Die Flakons, in denen Police die Damendüfte abfüllt, stellen kleine, avantgardistische Kunstwerke dar: Ein Fläschchen in Form eines stilisierten Totenkopfs, der in leuchtendem Pink gehalten ist und himmelblaue Kopfhörer trägt, bildet einen extravaganten Blickfang auf dem Nachttisch oder dem Regal im Badezimmer.

To Be Mrs Beat - für nonkonformistische Damen mit Stil

Düfte wie To Be Mrs Beat von Police entwickeln nach dem Auftragen eine facettenreiche Vielschichtigkeit, die sie unwiderstehlich macht. Die Kopfnote der Damendüfte vereint so unterschiedliche Aromen wie zartes Maiglöckchen, kraftvolle Schwarze Johannisbeere und exotische Kokosnussblüte. Darauf folgen Rosen, duftiger weißer Pfirsich sowie frischer Heliotrop als ungewöhnliche Herznotenkomposition. Ihre warme und liebenswerte Note verdanken die Düfte dieser Serie von Police ihrer Basisnote: Sie betört mit Kaschmirholz, Amb