Trade Routes Herrendüfte von Penhaligon's

Penhaligon's ist eines der ältesten englischen Parfumhäuser. Es wurde und ist bekannt für außergewöhnliche Herrendüfte, die dem Haus in der Vergangenheit sogar den Status des Hoflieferanten einbrachten. Für die Parfum-Linie Trade Routes ließ man sich bei Penhaligon's von den Docks des Londoner Hafens inspirieren. Dort trafen die Schätze der Welt ein und mit ihnen die ungewöhnlichsten aromatischen Gerüche. Daher wird As Sawira auch von würzigen und orientalischen Noten bestimmt. Es ist ein wirklich wundervoller Duft, der seinesgleichen sucht. Penhaligon's richtet sich mit diesem Parfum an Männer, die unbeirrt ihren Weg gehen, die den Charme der britischen und zugleich weltoffenen Gentlemen versprühen. Es ist ein Duft für Männer, die sich nicht scheuen, auch florale Akkorde zu tragen.

Ein moderner Klassiker aus einem zeitlosen Haus

Herrendüfte wie As Sawira aus der Trade Routes-Kollektion sind das Ergebnis einer ausgefeilten und harmonischen Duftkomposition, die viel Erfahrung bei der Gestaltung von einem Parfum voraussetzt. In der Kopfnote geben Absinth, Davana, Bergamotte und Safran ihren Einstand. Gefolgt von floralen Akkorden aus Rosen, Gartennelken und Jasmin besticht der Duft schon jetzt. Weiter geht es mit Gewürznelken, Kardamom und Labdanum. Die opulente Schlussnote des Trade Routes-Duftes formt sich aus Sandel-, Guajak- und Zedernholz, Oud, Myrrhe, Amber, Moschus, Vanille, Patchouli und Maltol. Penhaligon's Herrendüfte entführen Sie in die Welt der Klipper, die täglich wertvolle Gewürze und Tees nach London gebracht haben. Das Parfum ist, so wie die dazugehörende Linie, edel, elegant, maskulin und einfach nur fantastisch.

Trade Routes von Penhaligon's