Quercus Herrendüfte von Penhaligon's

Quercus

Quercus ist eine der klassischeren Kreationen von Penhaligon's. Der Duft wurde im Jahr 1996 vom Parfümeur Christian Provenzano erschaffen und ist perfekt für Männer geeignet, die facettenreiche, interessante und verschlüsselte Düfte bevorzugen. Die Herrendüfte der traditionellen britischen Linie zeichnen sich durch ihr klares Duftbild aus, während die Quercus Linie vor allem mit vielen natürlichen Ingredienzien punkten kann. Der Flakon des Duftes ist ganz klassisch in Weiß mit einigen wenigen gelben Akzenten gehalten - dadurch bietet er sich besonders Herren an, die Understatement groß schreiben.

Natürliches Parfüm aus traditioneller Duftlinie

Das Parfüm nutzt in seiner Kopfnote viele spritzige, fruchtige und unterhaltsame Nuancen, darunter zum Beispiel frisches Basilikum, aber auch Bergamotte, Limone, Mandarine und Zitrone als Abschluss. Die Herznote ist nicht weniger facettenreich. Hier wird abwechslungsreiche Jasmin von Penhaligon's mit Kardamom und Maiglöckchen kombiniert. Die Basisnote der Herrendüfte ist, wie von der Marke kaum anders erwartet, sehr natürlich und bodenständig. Sandelholz und Moschus bilden einen lebhaften und naturbezogenen Rahmen um Eichenmoos und Galbanum, um den stilvollen und stets passenden Herrenduft geschickt zu vollenden.