Malabah Damendüfte von Penhaligon's

Malabah von Penhaligon's ist eine Duftlinie aus dem Jahr 2003, die als Sinnbild für britische Eleganz und Dufthandwerk vom höchsten Standard verstanden werden kann. Das Parfüm mutet optisch ebenso stilvoll wie durch sein Duftbild an. Der Flakon ist bewusst mild in beigen und gelben Nuancen gehalten, welche durch seichte weinrote und braune Akzente ergänzt werden. Der Deckel ist, wie für die Marke Penhaligon's häufig der Fall, in runder und weicher Form gestaltet. Zusätzlich befindet sich am Deckel des Parfüms eine kleine verspielte Schleife.

Damendüfte aus der Hand der britischen Meister

Der meisterliche Malabah Duft ist eine Reise durch den Orient, durch Gewürzmärkte und andere Welten und Kulturen. In der Kopfnote kombinieren sich im Parfüm Earl Grey Tee mit Koriander und frischer Zitrone. Die Damendüfte der Linie gehen im Herzen dann weiter die Gewürzroute entlang, indem Rose, Iris, Kardamom und vor allem Ingwer und Muskatnuss miteinander vereint werden. Die Basisnote ist, wie bei würzigen Düften üblich, sehr warm und natürlich gehalten. Hier kombinieren die Duftmeister der Marke Sandelholz mit Moschus und Ambra.

Malabah von Penhaligon's