Niki de Saint Phalle Damendüfte von Niki de Saint Phalle

Als Künstlerin hat Niki de Saint-Phalle durch unzählige Medien erfolgreich ihren unvergleichlichen Stil entwickelt. 1983 nahm sie eine weitere Herausforderung an, um durch ihre künstlerischen Empfindlichkeiten und ihren einzigartigen Stil eine Aussage zu treffen, die von anspruchsvollen und mutigen Frauen wie Niki selbst zu vertreten ist. In einer Aussage reiner Erotik sprach sie die visuelle und sinnliche Seite der Frauen an und schuf einen Duft, der die weiblichen Kräfte und Sinne freisetzt. Das Aroma ist berauschend, dennoch fordert uns Niki einmal mehr heraus, die Spannung zwischen Weiblichkeit und Kraft, zwischen Mann und Frau zu akzeptieren, die durch die beiden miteinander verschlungenen Schlangen -phallisch in Form und Pose- dargestellt werden.