Murrays Pomaden Haar

Murray's ist bereits seit 1925 ein weltweit bekannter Name, wenn es um Haarpomaden und Haarstyling geht. Die amerikanische Traditionsmarke reicht zurück auf C. D. Murray, der als Inhaber eines Barbier-Shops in Chicago im Jahr 1925 die "Murray's Superior Products Company" ins Leben rief und begann, Haarstyling-Produkte zu entwickeln. Insbesondere die Haarpomaden, die in den 1920er bis 1950er Jahren in Mode waren und auch heute wieder im Styling attraktiver Frisuren sehr beliebt sind, machten die Marke weltberühmt. Der Gründer C. D. Murray hatte ein einfaches Prinzip, das von großem Erfolg gekrönt war: Gute, ehrliche und anständige Produkte herzustellen, die halten, was sie versprechen und diese zu einem fairen Preis anzubieten.

Im Jahr 1959 übernahm der Detroiter Pharmazeut "Harry Berlin" als enger Freund der Familie Murray das Unternehmen und baute die Firma sowie die Produktpalette weiter aus. Nach seinem Nachfolger "Arthur Berlin" führen heute schließlich die Enkel "Jim, Jeff und John" von Harry Berlin das Unternehmen "Murray's Worldwide Inc." in Wyoming im Bundesstaat Michigan nach den gleichen Prinzipien mit Ehrlichkeit, Integrität, Respekt und Fairness weiter erfolgreich fort.

Murray's Pomaden und Haarstyling-Produkte

Im herrlich charmanten Retrodesign aus der Zeit der 20er bis 50er Jahre bietet die Marke auch heute noch Murray's originale Pomaden an, wie "Murray's Superior Hair Dressing Pomade - The Original since 1926 -" oder die Haarglanz Pomade "Murray's Hair-Glo" mit Lanolin und Kokosnussöl, die in den 1930er Jahren entwickelt wurde, jedoch auch in der Moderne für das Kreieren von attraktiven Wet-Looks äußerst beliebt ist.

Zu dem umfangreichen Produktangebot von Murray's gehören auch moderne qualitativ hochwertige Haarstyling-Produkte sowie Haar- und Körperpflegeprodukte, wie aus der Barbershop Linie, der Black Magic Linie, der Murray's Beeswax Linie mit australischem Bienenwachs, der CoCoSoft Linie oder Pflegeshampoos, Conditioner, Duschgels, Bodylotions und Aftershave-Pflege. Mit Murray's Pomaden und Kosmetik starten Sie gut gepflegt und mit perfekt oder originell gestylten Haaren in den Tag.

Haar-Produkte von Murrays Pomaden

Die Geschichte von Murrays Haarpomaden

Der Barbier C. D. Murray aus Chicago begann im Jahre 1925 eigene Produkte fürs Haarstyling zu entwickeln und in seinem Shop anzuwenden. Dank seiner Haarpomaden machte er sich international rasch einen Namen. Ein guter Freund der Familie Murray, „Harry Berlin“, ein Detroiter Pharmazeut, übernahm das Unternehmen 1959 und baute das Sortiment weiter aus. Heute wird es von seinen Enkeln geführt. Vor allem zwischen den 20er und 50er Jahren des letzten Jahrhunderts waren mit Pomade gestylte Frisuren in Mode. Und diese erleben derzeit ein Comeback.

Murrays hochwertige Pomaden

Die Haar-Pomaden von Murray sind weltweit führend. Ihren großen Erfolg verdanken sie einem einfachen Prinzip: Es sind ehrliche, gute Produkte, auf die Sie sich verlassen können. Und das zu einem fairen Preis! Nicht nur im heimischen Badzimmer kommen Murrays Haarpomaden zum Einsatz, selbst in Hollywood arbeiten die Stylisten an den Sets ganz selbstverständlich damit. Die Pomaden Super Light und Nu Nile lassen zudem die Herzen von Nostalgieliebhabern höherschlagen: Sie kommen im Retrolook in den Handel. Die wunderschönen Dosen bringen einen Hauch von Nostalgie in Ihr Heim.

Pomaden Bees Wax von Murrays Pomaden

Bees Wax wird zu 100 % aus australischem Bienenwachs und Vaseline hergestellt. Es gibt vor allem im Sommer ein herrliches Gefühl: Wasserabweisend, schwer auswaschbar und mit dem feinen Honigduft garantiert es auch bei intensiver Sonneneinstrahlung um beim Schwimmen in Chlor- und Meerwasser perfekten Halt, ohne ölig zu wirken. Das Haar fühlt sich weich an, aber trotzdem macht die Frisur alle sportlichen Aktivitäten mit.