Gewürze Herrendüfte von Montale

Mit der Edition Gewürze präsentiert Montale einen Duft, der an die Basare des Orients erinnert. In jedem Parfum dieser Serie finden sich neben dem Adlerholzharz-Öl Oud auch Pfeffer, Kardamom, Safran und Kümmel und andere aromatische Gewürze, kombiniert mit Rosen, Zedernholz und Vetiver. Diese Herrendüfte eignen sich hervorragend für Herren, die gern ihre Männlichkeit zeigen, ohne zu protzen. Die Symbiose aus starken Gewürznoten und ebenso starkem Oud führt zu einem echten Dufterlebnis, das vom Träger jedoch ein gewisses Selbstbewusstsein erfordert.

In Arabien ist der intensive Duftstoff Oud bereits seit mehr als 2000 Jahren bekannt. Oud verleiht dem Parfum etwas Animalisches, aber gleichzeitig Modernes. Es riecht sexy und warm und immer wieder anders. Nur Adlerholzbäume mit einem Alter von circa 50 Jahren liefern diese Essenz. Der Abbau dieses Holzes unterliegt einer strengen Limitierung. Gewonnen wird es vor allem in Nordindien, Indonesien, Malaysia und Vietnam. Da es Jahrzehnte dauert, bis ein Baum dieses Duftharz absondert, und es bisher keinen künstlichen Ersatzstoff gibt, ist Oud ganz besonders wertvoll.

Herrendüfte von Montale - Ein Hauch von Orient

Die Herrendüfte von Pierre Montale, dem Gründer des gleichnamigen Parfumhauses, sind geprägt von der Liebe des Parfümeurs zum Orient. In Saudi Arabien war er nicht nur für Könige, Sultane und Prinzessinnen tätig, er sammelte auch vielfältige Eindrücke, die in seine Kreationen einfließen. Die Basis für seine inspirierenden, vielseitigen Düfte bilden erlesene Zutaten aus der ganzen Welt. Die hohen Konzentrationen dieser Ingredienzien bewirken eine facettenreiche Duftentwicklung und sorgen für lange Haftbarkeit.

Jedes Parfum der Serie Gewürze wird umhüllt von einem hochwertigen Aluminiumflacon, das den Düften nicht nur einen unverwechselbaren Look verleiht, sondern auch Schutz vor der Sonne bietet. Das Behältnis erweist sich nicht nur als optisches Highlight im Bad, es ist auch so leicht, dass es sich ideal für Reisen eignet