Figue Unisexdüfte von Molinard

Molinard zählt zu den traditionsreichsten Parfumherstellern Frankreichs. Mitte des 19. Jahrhunderts beginnt die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit der Herstellung exquisiter Blütenwasser. Diese waren von so herausragender Qualität, dass sie sich bald in ganz Europa verkauften. Selbst der englische Königshof war von den französischen Parfums begeistert. Das ikonische Stammhaus der Unternehmens liegt bis heute in Grasse. Von hier aus hat Molinard zahlreiche Erfolgsparfums für Damen oder Herren und Unisexdüfte in die Welt geschickt.

Figue von Molinard: ein sommerlicher Parfumtraum für sie und ihn

Parfums aus dem Hause Molinard sind oft ungewöhnlich und stehen am Beginn neuer Trends. Die aktuellen Unisexdüfte passen zu dieser Tradition. Sie sind ein moderner Gegenentwurf zu typisch maskulinen oder femininen Duftkompositionen. Frisch, vielseitig und wandelbar lassen sich Unisexdüfte von Damen wie Herren tragen. Sie betonen Individualität und Unabhängigkeit. Die wunderbaren Parfums sind für viele Gelegenheiten geeignet und überzeugen durch ihre Anpassungsfähigkeit. Das fruchtig-blumige Unisexparfum Figue stammt vom erfahrenen Parfümeur Mathieu Nardin, der sich bei der Komposition von den mediterranen Sommern an der Riviera inspirieren ließ.

Das betörende Aroma frischer Feigen ist das Hauptthema dieses exquisiten Parfums. Es weckt genussvolle Erinnerungen an lange, warme Sommertage. Frische, reife Fruchtaromen begleiten den Feigenduft der Kopfnote: Saftiger Zitrone sowie schwarze Johannisbeeren ergänzen den fruchtigen Cocktail. Die Herznote entführt in einen sommerlich blühenden Garten. Grüne Noten duften nach Laub und Gräsern. Die floralen Akzente und arabischer Jasmin fügen den passenden Blütenduft hinzu. Die warmen, sinnlichen Basisnoten von Amberholz, Zeder sowie Moschus runden das genussvolle Figue ab.