Wussten Sie schon?

MY DRY Pflege

Es ist vollkommen egal, wie gut man sich pflegt, denn jeder Mensch kommt irgendwann einmal in eine Situation, in der sich das übermäßige Schwitzen nicht vermeiden lässt. Die Auslöser hierfür sind vielfältig und haben in keinster Weise etwas mit Hygiene und Körperpflege zu tun. Bilden sich dann unschöne Schweißflecken auf der Kleidung, ist es für die meisten Menschen peinlich. Sehr gerne werden dann Deodorants oder Antitranspirante genutzt, die entweder den Körpergeruch überdecken oder die natürliche Funktion der Haut blockieren. Die Lösung hierfür sind die MY DRY Produkte des Schweizer Herstellers.

Wichtige Informationen zu den Achseln des Menschen

Gerade die Achselhöhlen des Menschen gehören zu den Problemzonen bei der Körperpflege. Die aufeinanderliegende Haut und die natürliche Behaarung sorgen für ein Milieu in dem sich Schweiß und Geruch besonders leicht bilden. Da man aber trotz intensiver Pflege nicht mehrmals am Tag duschen kann, greifen die meisten Menschen zu Deos, die unter Umständen die Haut reizen und letztendlich nicht den versprochenen Effekt mit sich bringen.

Deo ist nicht gleich Deo

Die meisten Deos werden immer noch auf Wasserbasis hergestellt, was gerade bei regelmäßiger Anwendung die Haut unter den Achseln austrocknet. Die trockene Haut ist aber anfälliger für Irritationen, was in Verbindung mit den Deos zu einer allergischen Reaktion führen kann. Leider überdecken die meisten Deos nur den Geruch. Dies bedeutet , dass sie weder desinfizieren, noch dem Übel der Schweißbildung zu Leibe rücken. Der Schweißgeruch geht nicht auf das Schwitzen an sich zurück, sondern viel mehr auf die bakterielle Zersetzung des Schweißes. Antitranspirante in vielen Deos unterdrücken das Schwitzen, was aber wiederum schädlich für die Hautfunktion ist. Der Körper benötigt das Schwitzen für die Regulierung des Wärme- und Flüssigkeitshaushaltes.

Die Deodorants von MY DRY

Die Deodorants von MY DRY nutzen eine innovative Formel, denn sie kommen ohne Wasserzusätze aus, welche die Haut austrocknen können. Nicht nur Menschen mit empfindlicher Haut sollten besonderen Wert auf gut verträgliche Produkte mit pflanzlichen Wirkstoffen legen. In den Deodorants von MY DRY sind Extrakte des Grünen Tees, reines Aloe Vera und Kaliumalaun enthalten. Alle Produkte bieten dem Nutzer einen 48 Stunden Antitranspirant-Schutz und das ganz ohne Alkohol, Wasser und Aluminiumchlorid. Selbstverständlich wird die Hautverträglichkeit der MY DRY Deodorants dermatologisch geprüft, sodass auch Personen mit empfindlicher Haut oder Haut, die zu Allergien neigt, die Produkte gut vertragen. Dabei wirkt die Aloe Vera Basis immunstärkend und wundlindernd auf die Haut. Der Grünteeextrakt wirkt antibakteriell und geht somit den Geruchsursachen auf den Grund, anstatt sie nur zu überdecken. Das Kaliumalaun ist sowohl ein sanftes Antitranspirant, als auch geruchshemmend. Zugleich wird die empfindliche Achselhaut auch nach der Rasur optimal geschützt. Wird das Deodorant von MY DRY genutzt, muss man sich auch keine Gedanken um weiße Flecken auf dunkler Kleidung machen.

Die Achselpads von MY DRY

Zusätzlich zum Deodorant von MY DRY können die Achselpads genutzt werden. Sie wirken dabei der Transpiration entgegen und pflegen gleichzeitig die Haut. Die parfümfreien und saugfähigen Pads verhindern dass sich Schweißflecken auf der Kleidung abzeichnen, denn die MY DRY Achselpads saugen den Achselschweiß direkt auf, bevor es zur Geruchsbildung und Bildung von Schweißflecken kommt. Die Achselpads lassen sich kinderleicht in die Kleidung einkleben und sind völlig unsichtbar zu tragen. Sie bieten dem Träger einen umfassenden 24-stündigen Schutz und geben ihm somit ein sicheres Gefühl. Die richtige Anwendung der MY DRY Achselpads: Direkt vor dem Einsatz werden die Pads aus der Hygiene-Verpackung genommen. Das Silikon-Papier wird abgezogen und das Pad wird mit der größeren Fläche direkt in die Kleidung in den Achselbereich geklebt. Die MY DRY Achselpads sind somit die ideale Ergänzung zu dem MY DRY Deodorant, denn nicht immer kann das Deo verhindern, dass Schweiß in größeren Mengen auftritt. Auf keinen Fall darf der Schweiß kategorisch unterbunden werden, denn er spielt eine wichtige Funktion für die Haut. Wenn also die Schweißflecken und auch der Geruch als unangenehm empfunden werden, dann sind die MY DRY Achselpads die ideale Ergänzung zu dem Deodorant von MY DRY. Selbstverständlich sind die Pads dermatologisch getestet und absolut hautverträglich.