Solo Cedro Herrendüfte von LOEWE

LOEWE gilt für Damen und Herren gleichermaßen als eine der führenden Duftmarken im Luxussegment. Auch die Linie Solo Cedro mit dem gleichnamigen Parfum stellt das erneut gekonnt unter Beweis. Die Herrendüfte, die im Jahr 2015 erschienen sind, präsentieren sich in einem stilvoll gestalteten Flakon mit hölzerner Verschlusskappe und ebenfalls hölzern angeheftetem Markendruck, während das Glas in quadratischer Form und transparenter Gestaltung daherkommt. Diese hölzernen Verzierungen beim Flakon sind keinesfalls zufällig, denn auch der Duft selber kreiert ein aufregendes Universum aus verschiedenen Holznuancen, die für einen bodenständigen, maskulinen und zugleich frischen Duft sorgen. Das Solo Cedro Parfum richtet sich an den anspruchsvollen, stilvollen und authentischen Mann, der sich in einen ebenso luxuriösen Duft aus Authentizität und Rohmaterialien hüllen möchte.

Ein aufregendes Eau de Toilette Spray mit interessanten Kontrasten

Die LOEWE Herrendüfte sind ein geschicktes Zusammenspiel unterschiedlicher Kontraste, sowohl in den einzelnen Duftetappen als auch über diese hinweg. In der Kopfnote vom Solo Cedro Parfum wird die Energie unterschiedlicher Gewürze, darunter Muskat und rosa Pfeffer, kanalisiert und zusammen mit zitrischen Nuancen der Mandarine ergänzt. Auch Petitgrain schwingt leicht mit, bevor der Duft in seiner Herznote zu frischem Basilikum, einer prägnanten Brise von Mate und einer Spur von Lavendel übergeht. Die LOEWE Herrendüfte finden ihren Abschluss über Guajakholz, Virginiazeder und Amber, welche im Fond miteinander vereint werden. Die Duftstruktur dieses intensiven Duftes ist damit ausgesprochen kontrastreich und sehr interessant. Weil die Parfümeure der Luxusmarke all ihr Geschick in diesen Duft einfließen lassen, funktioniert das in allen Duftetappen auch in absoluter Perfektion.

Solo Cedro von LOEWE