Saffron, Amber, Cardamom Herrendüfte von Korres

Safran ist die Hauptnote einer der ersten Herrendüfte aus dem griechischen Unternehmen. Wie alle Produkte von Korres wird auch dieses Parfum nachhaltig produziert und ist besonders hautfreundlich. Die jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit feinster Kosmetik hat zu Düften geführt, auf die nicht nur Liebhaber der Marke sehnsüchtig gewartet haben. Das Fachwissen, die Leidenschaft, das Verständnis um harmonische Kompositionen und die Wünsche der Menschen haben die Herrendüfte ebenso wie die Damendüfte schnell zu beliebten Parfums gemacht. Denn auch in diesem Duft schwingt das Geheimnisvolle des alten Griechenlands mit, das Ungezügelte, Wilde, Raue und Herzliche. Verpackt ist der Duft, wie immer bei Korres, in einem schlichten Flakon, der an ein Apothekerfläschchen erinnert. Einfach ideal für die wertvollen Düfte.

Dieser Herrenduft ist maskulin, modern und zeitlos gut

Das Parfum begeistert mit würzigen, holzigen, orientalischen Akkorden und einem Hauch Süße. Denn in der Herznote finden sich Zimt, Kardamom und Bergamotte. Die Basis besteht aus Ambra und Vanille. Dazwischen breitet sich Safran, der mit Gold aufgewogen wird, zusammen mit Nelken, Sandel- und Zedernholz aus. Gerade der so wertvolle und daher selten genutzte Safran gibt dem Duft die ganz besondere Note, dessen Facetten so zahlreich wie verführerisch sind. Herrendüfte mit Safran, Kardamom und Ambra richten sich an Männer, die es maskulin, aber dezent mögen und die nichts beweisen müssen. Das Parfum begleitet sie den ganzen Tag lang und kann natürlich auch abends sehr gut getragen werden. Es ist kein Duft für ganz junge Männer, aber für alle, die mit sich selbst im Reinen sind.

Saffron, Amber, Cardamom von Korres