Woman in Gold von Kilian

Woman in Gold by Kilian begeistert in der "The Narcotics"-Kollektion seit 2007. Die kreative Nase hi… Mehr erfahren

Woman in Gold The Narcotics von Kilian

Woman in Gold by Kilian begeistert in der "The Narcotics"-Kollektion seit 2007. Die kreative Nase hinter dem Cypre-Duft für Damen ist Calice Becker. Als eine der wenigen weiblichen "créateurs du parfum" ist es ihr bisher mit mehr als 110 Duftkreationen gelungen, sich einen unverwechselbaren Namen in der Welt der Düfte zu machen. Ebenfalls in der "The Narcotics"-Kollektion von der gleichen Parfumeurin erschienen ist Forbidden Games by Kilian.

Woman in Gold präsentiert sich nach Art des Hauses Kilian im edlen Duftflakon. Das Eau de Parfum wird angeboten in Sprühflakons: Lieferbare Einheiten sind 4 x 7,5 Milliliter, 50 Milliliter und 150 Milliliter. Nachhaltigkeit ist angestrebt: Es gibt eine 50-Milliliter-Nachfüllpackung.

"Die goldene Frau" - ein ausdauernder Duftbegleiter für die Nacht

Dieser Duft spricht mit sinnlichem Unterton durch die Blume(n): Leuchtend hell eröffnet die Kopfnote mit Bergamotte, Mandarinorange und Aldehyde. Rose, Vanille Absolue, Freesie und Geranie bilden die Herznote. In der Basisnote vereinen sich Akagaliwood, Vanille und Patschuli. Letztgenanntes hält sich bei dieser Duftkreation dezent im Hintergrund.

Wie die "The Narcotics"-Kollektion (die "Betäubungsmittel") erwarten lässt, ist der Duft Woman in Gold by Kilian wenig geschaffen für den Tag. Pudrig-süß umschmeichelt Woman in Gold die Duftträgerin bevorzugt bei abendlichen Anlässen. Dabei erfreut das Eau de Parfum dank hoher Haltbarkeit und ausgeprägter Sillage gern bis zum nächsten Morgen.