Bamboo Harmony von Kilian

Schon optisch strahlt Bamboo Harmony aus der "The Fresh"-Collection des Hauses Kilian Perfekt… Mehr erfahren

Bamboo Harmony The Fresh von Kilian

Schon optisch strahlt Bamboo Harmony aus der "The Fresh"-Collection des Hauses Kilian Perfektion aus. Der wiederbefüllbare Flakon steckt in einer lackschwarzen Schatulle, wie sie typisch ist für die Kalligrafie-Sets chinesischer Schriftgelehrter. Die Fronstseite der Duft-Verpackung ziert ein stilisiertes Schloss mit dazu passendem Schlüssel - ganz so, als stehe der kostbare Inhalt unter besonderem Schutz. Zusätzliche Obhut versprechen die rote Kordel und das silberfarbene Münzamulett. Beides gilt in der Heimat des Bambus' als Glücksbringer und weist auf den spirituellen Charakter hin, den der Duft mit sich bringt.

Selbstverständlich

hat Parfum-Experte Kilian den Namen und das Äußere seiner Kreation sehr bewusst gewählt: Kalligrafie und die dafür verwendeten Materialien gelten den Chinesen als Ausdruck inneren Gleichgewichts und perfekter Harmonie. In der Kopfnote erweckt Bamboo Harmony den Eindruck, inmitten eines Bambus-Hains zu stehen - bereichert durch Akzente von weißem Tee, Bergamotte und Neroli. Die anfängliche Frische weist auf Neues, Unverbrauchtes hin und macht den Duft zu einem typischen Vertreter der "The Fresh"-Auswahl. Bald aber gesellen sich das feine Aroma der Mimose und ein Hauch Würze hinzu, die das Individuelle des Parfum-Trägers symbolisieren. Am Schluss überwiegt kostbare, Ruhe spendende Mate in Kombination mit Eichenmoos und sinnlichen Feigenblättern.

Obwohl

die Kreation des Hauses Kilian mit frischen Noten beginnt, lässt sie den Eindruck eines "The Fresh"-Dufts rasch hinter sich und macht ihrem Namen Bamboo Harmony durch die Einsprengsel feinster Nuancen alle Ehre.