Grenats Les Eaux Fraîches von Keiko Mecheri

Grenats ist ein großartiger Damenduft aus der Les Eaux Fraîches-Reihe des Hauses Keiko Mecheri. Der Name ist simpel, der Duft erinnert an blühende Granatapfelbäume, wie sie in den mittelalterlichen Gärten der Alhambra zu finden waren. Der Granatapfel mit seinen roten Beeren ist das Symbol der saftigen Versuchung. In der Kopfnote dominieren Granatapfel, Granatapfelrinde und zitrische Noten. Zu einer fruchtig-floralen Komposition wird Grenats durch die bulgarische Rose in der Herznote. Das edle Parfüm wird schließlich durch die Basis aus Engelswurz, feinen Hölzern und weichem Moschus abgerundet.

Les Eaux Fraîches von Keiko Mecheri

Neben dem Duft Grenats finden sich in der Reihe Les Eaux Fraîches noch weitere fruchtig-frische Parfüms wie Passiflora und Wild Berries. Die fruchtige Leichtigkeit macht diese Parfüms zu einem idealen Begleiter in der warmen Jahreszeit. Ein sommerliches Picknick im Park, ein Ausflug ins Eis-Café um die Ecke: Grenats steht für Lebensfreude und Stil.

Duftmalereien aus Kalifornien

Keiko Mecheri betreibt im kalifornischen Beverly Hills seit mehr als 20 Jahren ihre Duft-Werkstatt. Hier nimmt sich die aus Japan stammende Duftdesignerin alle Freiheiten einer Künstlerin. Auch beim Komponieren ihrer edlen Düfte geht sie wie bei der Erschaffung eines Kunstwerks ans Werk. Sie lässt sich von persönlichen Eindrücken inspirieren und schafft so einzigartige Kompositionen, die die Parfümwelt verzaubern. Die Duftmalerei auf hohem Niveau bringt immer wieder neue, ungewöhnliche Kreationen hervor.