Tarifa Citrus von Keiko Mecheri

Manche Künstler können die Vorlieben ihrer Kundinnen vorhersagen. Die Parfüms der Japanerin Keiko Mecheri stehen mit ihren sanften, aber dennoch eindrucksvollen Dufterlebnissen in genau dieser Tradition. Ihre mittlerweile in Beverly Hills produzierten Düfte erzählen von japanischer Folklore sowie von den atemberaubenden Plätzen der Welt, die Keiko Mecheri zu ihren Kreationen inspiriert haben. Dazu zählt auch die limitierte Produktreihe "Les Hesperidés" aus dem Jahr 2010. Es handelt sich um vier Düfte, die Sie das sommerliche Gefühl dank intensiver Citrus-Momente verspüren lassen.

Ein Citrus-Duft für die besonderen Tage im Leben

Tarifa ist ein Eau de Parfum Spray für die besonderen Momente in Ihrem Leben und Teil von "Les Hesperidés". Als Quelle von Keiko Mecheris Inspiration fungiert die Stadt Tarifa am südlichsten Ende Europas, direkt an der Straße von Gibraltar und ein Magnet für Wind- und Kite-Surfer. Vom Hauch des Levante-Windes erfüllt, gibt der Duft im unscheinbar stilvollen Flakon Ihnen ein Gefühl von der Sinnlichkeit dieses Ortes. Dabei bilden typische Zutaten aus den Regionen des Mittelmeeres das Herz des betörenden Duftes von Tarifa. Tunesische Orangenblüten stehen im Zentrum von diesem Citrus-Duft von Keiko Mecheri. Doch zusätzlich runden Petigrain, Gewürze und Vanille sowie edler Kristallmoschus und kalibrische Bergamotte den exotischen Eindruck ab.