Sedona Blue Citrus von Keiko Mecheri

Der aquatisch-zitrische Unisex-Duft aus dem Hause Keiko Mecheri fängt die Gerüche einer ganz besonderen Landschaft ein. In den frühen Morgenstunden gibt es in der hochgelegenen Wüste Sedona in Arizona frische, natürliche Elemente. Durch die ersten Sonnenstrahlen des Tages und die noch kühle Morgenluft erwacht die Pflanzenwelt dieser außergewöhnlichen Landschaft zum Leben. Die Magie dieser faszinierenden Augenblicke spiegelt sich in Citrus und aromatisch-holzigen Noten von Sedona Blue wider.

Eine gewaltige Komposition

Bei dem edlen Duft aus der Hesperiden-Kollektion von Keiko Mecheri handelt es sich nicht um Mainstream. Herbe Vertreter der Citrus-Varianten sorgen für einen kühlen Kopf, Sedona Blue verwirrt nicht mit süßen Aromen. Der Duft ist zitrisch und prickelnd, spritzig und säuerlich, herb und heftig. Die Herznote sorgt mit ozonischen Anteilen für eine kühle Brise, sie erinnert an ein Gewitter oder an maritime Winde. Die Basisnote ist dunkel, prachtvoll und holzig. Wer Citrus mag, wird die Komposition von Sedona Blue lieben.

Die Marke Keiko Mecheri


In Kalifornien hat die aus Japan stammende Designerin von Düften eine Manufaktur für edle und luxuriöse Parfüms aufgebaut. Ein Kreis talentierter Parfümeure ist mit der Erschaffung neuer Kompositionen befasst und erfüllt die hohen Qualitätsanforderungen des Hauses. Zum Einsatz kommen hochwertige, reine Duftstoffe. Die Zusammenstellungen sind oft außergewöhnlich und überraschen die Parfüm-Welt. Ihre Inspirationen erhält Keiko aus persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen. Wie in der Malerei ein Bild aus Farben zusammengestellt wird, komponiert sie ein Parfüm aus verschiedenen Düften.