Indi Damendüfte von Katy Perry

Die Damendüfte Katy Perry Indi wirken durch ihre Mischung verschiedener edler Moschus-Sorten sinnlich und verführerisch. Die Düfte werden durch duftige Blütentöne und saftige fruchtige Noten ergänzt und aufgefrischt.

Moschus trifft auf süße Pflaumen und zarte Maiglöckchen



Als Katy Perry 2008 ihre erste Single "I Kissed a Girl" veröffentlichte, stürmte sie damit nicht nur weltweit die Charts, sondern machte auch durch ihren ausgefallenen Modestil auf sich aufmerksam. Neben ihrer Gesangskarriere begann sie deshalb schon bald mit dem Designen von Schmuck und Parfums. Die Damendüfte Katy Perry Indi sind bereits ihre neunte Duftlinie und seit 2017 erhältlich. Die Düfte wirken sinnlich und verführerisch und basieren auf einem Fond aus edlem Moschus , der gekonnt durch florale, holzige und fruchtige Töne unterlegt wird. Neben Eau de Parfums umfasst die Duftserie auch pflegende Body Lotions, erfrischende Duschgels und Deodorants.

Die Damendüfte Katy Perry Indi setzen beim Auftragen eine belebende Duftmischung aus saftiger Bergamotte und süßen Pflaumen frei, zu denen sich eine Nuance weißen Tees gesellt, der frisch und klar wirkt. Die florale Herznote der Düfte besteht aus einem zarten Maiglöckchen-Akzent und duftigen Alpenveilchen. Hinzu kommt ein Hauch von weißem Zedernholz, der für Geborgenheit steht und Wärme spendet. Die Basisnote enthält Ambra und Tonkabohnen , die dem Indi-Duft einen orientalischen Ton verleihen. Weißer, schwarzer, ägyptischer und Inselmoschus runden das Bouquet ab und verleihen ihm seine Sinnlichkeit.