Collection Héritage II Collections von Jean Patou

In der Jean Patou Collection Héritage II befinden sich drei Düfte. Anders als bei den anderen Collections des Labels ist in der Collection Héritage II jeder Duft für Damen. Deux Amours erinnert an einen der ersten Düfte des Labels Amour Amour und ist blumig-puderig. Que Sais-Je? begeistert heute in den Collections mit seiner blumig-süßen Präsenz. Der dritte im Bunde ist Adieu Sagesse. Dieser Duft ist ebenfalls blumig und puderig, aber auf eine andere Art als Deux Amours. Als Jean Patou diese Dameparfums entwickelt, widmet er jeden Duft einer anderen Haarfarbe. Deux Amour ist für Blondinen, Que Sais-Je? für Brünette und Adieu Sagesse für Rothaarige. Er verbindet mit den jeweiligen Typen bestimmten Eigenschaften, die in Zeiten von gefärbten Haaren natürlich nicht mehr unbedingt zutreffen. Daher ist die Jean Patou Collection Héritage II eine wunderbare Duftkollektion für alle Frauen.

Collections, der Luxus des Duftes

Die Patou-Kollektionen fassen herausragende Parfums des Labels zusammen. Das muss nicht bedeuten, dass sie wie die Jean Patou Collection Héritage II alle aus dem gleichen Ursprungsjahr stammen. Denn alle Düfte des Labels waren ihrer Zeit weit voraus. So weit, dass aus dem einstigen Modelabel, das die Berühmtheiten seiner Zeit zu den Kundinnen zählte, heute nur noch die Düfte bekannt sind. Die Collections sollen nicht nur auf die Ursprünge der Düfte, sondern auch auf den Ursprung des Labels hinweisen. Daher hat auch jeder Duft, der in der in diesen wunderbaren Kollektionen lanciert wird, ein kleines Büchlein dabei, in dem seine Geschichte erzählt wird.