Damendüfte von Jacomo

1
5/5 basierend auf allen Bewertungen
Wussten Sie schon?

Jacomo Damendüfte online bestellen

Die Auswahl des Duftes hat viel mit der Stimmung einer Frau zu tun. Ebenso sind der Charakter und die Eigenheiten einer Frau richtungsweisend für die Parfum-Auswahl. Gehen Sie beschwingt durchs Leben, weil im Moment alles läuft, dann wollen Sie das eventuell auch durch die passenden Düfte zeigen. Aromen von Jacomo sind deshalb die täglichen Begleiter einer Frau.

 

Das Unternehmen Jacomo

Ende der 60er Jahre eröffneten zwei Geschäftsleute in New York eine Boutique, die zuerst Lederwaren im Angebot hatte. Bald kam aber auch die Eigenkreation eines Duftwassers hinzu, was hauptsächlich für die gehobene Gesellschaftsschicht gedacht war. Klassische Düfte wechselten sich mit frischen, modernen Kollektionen ab. Die außergewöhnlichen Duftvariationen von Jacomo befinden sich in edlen Flacons. Qualitätsbewusste und extravagante Damen werden bei Jacomo auf jeden Fall fündig werden. Das amerikanische Unternehmen Jacomo ist auch in Deutschland bekannt und äußerst beliebt. Die außergewöhnlichen und fantastischen Duftkreationen von Jacomo werden besonders elegante, fröhliche und eindrucksvolle Damen erfreuen. 

 

Duftkreationen

Die Damendüfte von Jacomo beschwingen und bringen eine fröhliche und leichte Note ins Leben. Frauen, die sich für die wundervollen Duftkompositionen von Jacomo entscheiden, lassen die Sonne in ihr Herz. Blumige und frische Düfte kennzeichnen die einzigartigen Duftkombinationen von Jacomo, wie beispielsweise:

 

  • Zitrus
  • Nelke
  • Jasmin
  • weiße Blumen
  • Mandarinen
  • Sandelholz
  • Bernstein
  • Patchouli.

 

Längere Haltbarkeit des Lieblingsdufts von Jacomo

Sicherlich werden Sie beschwingt und gut gelaunt den Tag beginnen, wenn Sie das Lieblings-Parfum aufgetragen haben. Nach ein bis zwei Stunden allerdings werden Sie vielleicht kaum noch etwas von dem wundervollen Aroma riechen können. Damit der Geruch nicht so schnell verfliegt, sollten Sie ihn direkt nach dem Duschen auftragen. Die Poren sind geöffnet und können die Duftpartikel sehr gut aufnehmen. Auch die Körperwärme durch das Duschen trägt dazu bei, dass der Parfumduft gut von der Haut aufgenommen wird. Wichtig ist, dass Sie das Parfum nicht verreiben. Die Duftmoleküle werden dadurch nämlich zerstört. Ein bis zwei Spritzer auf die Haut genügen schon. Nach ein bis zwei Minuten kann ja immer noch nachgelegt werden. Es kommt natürlich auch auf die Körperstellen an, wie die Duftaromen aufgenommen werden. Gut durchblutete Hautpartien eignen sich optimal für die Duftaufnahme. Solche idealen Körperstellen sind zum Beispiel:

  • Schläfen
  • Handgelenke
  • Hals
  • Armbeugen
  • Kniekehlen
  • frisch gewaschene Haare.

 

Möchten Sie den Dufteffekt des Lieblingsparfums von Jacomo zusätzlich noch verstärken, sollten Sie ein paar Tropfen ins Duschgel oder in die Bodylotion geben. Voraussetzung ist, dass es sich um ein neutrales, geruchloses Duschgel oder Lotion handelt. Diese kann die Duftpartikel des Lieblings-Parfums optimal aufnehmen.

 

Verschiedene Duftnoten bei jedem Menschen

Vielleicht haben Sie das ja schon einmal ausprobiert? Sie haben Ihrer Freundin ein paar Spritzer Ihres Lieblings-Parfums von Jacomo aufs Handgelenk gesprüht. Plötzlich bemerken Sie einen völlig anderen Geruch als bei Ihnen selbst. Das kommt daher, dass Ihre Freundin eine andere Hautbeschaffenheit besitzt. Hat Ihre Freundin eventuell trockene Haut, dann wird sich das Aroma viel schwächer entwickeln. Auf fettiger Haut haften die Duftmoleküle länger und verstärken den Parfumduft. Auch die Essensgewohnheiten spielen eine große Rolle, wie sich das Aroma des Duftes entfaltet. Wenn Frauen häufig scharf essen, nimmt das Parfum auch eine intensivere Note an. Nach dem Auftragen des Lieblings-Parfums sollten Sie im Allgemeinen mindestens eine viertel Stunde warten, bis sich die Duftaromen richtig entfaltet haben. Bei Zitrus-Aromen oder blumigen Düften entfaltet sich das Aroma viel schneller – hält dafür aber nicht so lange an, wie beispielsweise bei den  warmen Duftakkorden , wie Vanille und Moschus.

 

Moderne Parfum-Kreationen von Jacomo

Wenn Sie sich für einen Damenduft von Jacomo entscheiden, werden Sie lange Freude damit haben. Ein bis zwei Spritzer auf die Haut reichen schon, um eine intensive Duftnote wahrzunehmen. Die Damendüfte von Jacomo sind lange haltbar und sorgen dafür, dass sich das Aroma des Duftes schnell auf der Haut entwickelt.

Tipp: Probieren Sie nicht so viele Duftkombinationen hintereinander aus. Mehr als fünf Duftkompositionen sollten es auf keinem Fall sein. Die Nase ist dann nämlich überfordert. Zum Neutralisieren reicht es, an anderen extrem riechenden Dingen zu schnuppern, beispielsweise an Kaffeebohnen.