+ZUGABE Ihr Geschenk

Beim Kauf eines Il Profvmo 100 ml Duftes schenken wir Ihnen eine Il Profvmo Duftminiatur 10 ml!

Jetzt entdecken

Auswahl erfolgt zufällig und nur solange der Vorrat reicht.

Wussten Sie schon?

Il Profvmo Unisexdüfte

Die Marke „Il Profvmo“ ist wohl die bekannteste Marke aus Italien, die ausschließlich Parfums herstellt. Sie macht keine Zugeständnisse, um dem Markt zu gefallen, produziert keine Pflegeprodukte, sondern Parfums ohne  Kompromisse. Dass die Marke es dennoch ganz an die Spitze geschafft hat, und sich die Düfte von „Il Profvmo“ dort seit Jahren halten, kann nur in der absoluten Identifikation von Silvana Casoli mit ihrem Unternehmen begründet sein. Die Italienerin aus dem oberitalienischen Reggio Emilia, einer Stadt nahe Bologna, steht für das was sie kreiert mit voller Leidenschaft ein. Für sie ist ihr Unternehmen nicht ein weiteres in der Landschaft vieler Parfummarken, sondern ihr Lebenswerk. Die junge Silvana zeigte ihrer Umgebung schon früh, dass sie auf dem Gebiet der Geruchswahrnehmung ein echtes Wunderkind war. Sie liebte die Natur mit ihren vielfältigen Erscheinungen, den Bäumen, den Blumen, den Farben. Als Kind war sie, wenn  immer möglich, in der Natur und hatte dort wundersame Erlebnisse. Der Wind hatte es ihr  besonders angetan. Er transportierte die verschiedensten Düfte und Aromen. Sie zu entdecken und zu differenzieren wurde ihr ganzes Augenmerk. Dabei bemerkte sie auch, welche Wirkung von Düften ausgeht. Als Heranwachsende entschied sie sich für ein Studium der Naturwissenschaften in der italienischen Stadt Urbino. Doch bald schon merkte sie, dass die Fächer dort nicht ihr Innerstes trafen. Sie wollte mehr über ihre ganz besondere Leidenschaft erfahren. So widmete sie sich stattdessen der Botanik, der Kosmetologie und der Aromatherapie und sagte den klassischen Naturwissenschaften Lebewohl. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie sogleich mit Feuereifer für große Parfummarken und lernte hier alles Angelernte praktisch umzusetzen. Die Entstehung eines Duftes von der Idee bis zur Vermarktung des fertigen Produktes ist ein langer Weg auf dem es viele Stolpersteine geben kann. Doch Silvana Casoli tauchte tief in diese Prozesse ein. Sie lernte alles, was nötig ist, einen erstklassigen Duft zu kreieren, ihn herzustellen und ihn schließlich zu vermarkten. Nach einiger Zeit beschloss sie, ihre eigenen Kreationen auf den Markt zu bringen. Sie wollte ihre ganz speziellen Wahrnehmungen in der Geruchswelt den Mitmenschen nicht länger vorenthalten. So gründete sie ihr eigenes Label-„Il Profvmo“ war geboren. Der Anspruch, „das“ Parfum schlechthin zu erschaffen, war dabei führend. Die römische 5 im Markennamen dient als Eye-Catcher, aber auch als klares Statement der durch und durch italienischen Herkunft der Marke und ihrer Gründerin. In ihrem eigenen Unternehmen entwickelte Silvana Casoli zunächst eine legendäre klassische Duftlinie von denen für Damen und einige für Herren sind. Jeder Duft hat dabei seine ganz eigene Geschichte und spiegelt ein Stück des wirklichen Lebens wider. Neben der Kreation so bekannter, wie geliebter Düfte, wie dem „Chocolat“ für Damen und dem „ Chocolat amere“ für Herren, entwickelte „Il Profvmo“ eine völlig innovative Linie, die vielleicht den naturwissenschaftlichen Kenntnissen der Firmenchefin zu verdanken ist. Die „Osmo Parfums“ und die „Osmo absolus“ sind nach den Gesichtspunkten des osmotischen Prinzips hergestellt und gehen unter die Haut anstatt wie sonst ein Parfum auf der Haut zu verbleiben. Dadurch wird über einen längeren Zeitraum ständig etwas Parfum abgegeben, so dass eine ganz individuelle Symbiose zwischen Duft und Träger stattfindet.

Neben den Damen- und Herrendüften hat das Unternehmen auch ein großes Sortiment an Unisexdüften hergestellt. Die Unisexdüfte gehören zu den liebsten Kindern von „Il Profvmo“. Sie drängen niemanden in eine Rolle, jeder kann sich ganz frei von Konventionen seine Vorliebe aussuchen. Sei es blumige reine Bourbon- Vanille für echte Kerle oder blauer Moschus für die Sechzehnjährige. Warum denn nicht? Schließlich ist jeder in seiner Persönlichkeit einzigartig und so kann auch der Lieblingsduft ganz der individuellen Ausrichtung entsprechen.

Neben „Vanille Bourbon“ und „Musc Bleu“ zählen zu den beliebtesten Unisexdüften das „Ginger“, das „Mandarine“ das „Pioggia Salate“ und natürlich das „Cannabis“.

  • Pioggia Salate: Dieser Duft ist ein Produkt aus der „Osmo parfum“ - Linie. Wie der Name übersetzt „salziger Regen“ schon aussagt, sind hier Meeresalgen und parfümierte Salze das Herzstück. Abgerundet mit Eukalyptusnoten und blumigen Anklängen von Hibiskus, Ylang – Ylang und Moschus- Rose eröffnet dieser Duft der Phantasie weite Räume. Sei es ein starkes Erlebnis und die die Stimmung nach einem warmen Sommerregen, sei es eine Küstenstimmung, die geweckt wird, dieser elegante Duft  ist Männern wie Frauen ein täglicher Begleiter und dafür geschaffen, jeden Moment des Lebens zu einem Unvergesslichen werden zu lassen.“Pioggia salate“ ist als Eau de Parfum Spray im edlen 50 ml-Flakon erhältlich.
  • Cannabis: Dieser Duft mit der Provokation im Namen gehört in die Linie der „Osmo absolus“. Die  Kombination des Herzstücks, der Cannabispflanze, mit holzigem Amber findet eine reizvolle Abrundung.  Auf Basis des Mandelöls, welches die Grundlage aller „Osmo absolus“ bildet, ist es ein liebevoller Begleiter für Männer und Frauen gleichermaßen-intensiv, jedoch zu keiner Zeit aufdringlich.

Das gold- schimmernde Cannabis-Parfum ist als Eau de Parfum Spray im edlen 50 ml-Flakon erhältlich. p>