Damendüfte von Il Profvmo

Wussten Sie schon?

Il Profvmo Damendüfte

Die Welt der Silvana Casoli war schon immer etwas reicher als die ihrer Mitmenschen. Das kleine Mädchen hatte augenscheinlich den Geruchssinn eines Jagdhundes in die Wiege gelegt bekommen. Im oberitalienischen Reggio Emilia geboren und aufgewachsen, spielte sie am liebsten ausgiebig in der Natur, der Heimat ihrer liebsten Gefährten: den vielen unterschiedlichen Geruchsnuancen, die ihr stärker erschlossen waren, als anderen. Sehr früh wurde ihre Gabe entdeckt, Gerüche zu differenzieren, zu erkennen und wieder zu erkennen, sie einzuordnen. Wie bei einem musikalischen Wunderkind kam ihr Talent schon früh zum Vorschein.

Als Heranwachsende entschied sie sich zunächst, Naturwissenschaften zu studieren. Die Vielfältigkeit der Pflanzen, die Formen und Farben waren dabei ihr Element. Und natürlich auch die Gerüche. Im Laufe ihres Studiums bemerkte sie immer deutlicher, dass ihr Herz an der Erforschung der Duftwelt hing und dies mehr als an allem anderen. So hing sie denn ihr naturwissenschaftliches Studium an den Nagel und stürzte sich mit Feuereifer darauf, alle Zusammenhänge, Wege und Technologien rund um die Herstellung von Parfums zu erforschen. Sie studierte Botanik, Kosmetologie und Aromatherapie. Nach ihrer Graduierung arbeitete sie zunächst bei bedeutenden Duftlabels. Doch dies reichte ihr auf die Dauer nicht. Sie hatte ein echtes Anliegen. Sich voll der Tatsache bewusst, dass ihr eine Welt erschlossen war, die anderen in dieser Intensität nicht zugänglich war, wollte sie mit eigenen Kreationen ihre Mitmenschen in ihre Erlebniswelt mit hineinnehmen, sie dran teilhaben lassen an den Wahrnehmungen, die ihr so viel bedeuteten.

Silvana Casoli gründete ihr eigenes Label. Über die Jahre entwickelte sie eine Linie von sieben klassischen Parfums, die bald den Markt eroberten. So legendäre Noten, wie das berühmte „Chocolat“ gehören dazu. Doch auch diese Erfolge waren der Powerfrau mit der markanten Nase nicht genug. Ihr Spürsinn bezog sich durchaus auch auf die Geschäftswelt. Sie entwickelte eine völlig neue Technologie. Die Linie „Osmo Parfums“ und „Osmo Absolus“ beruhen auf dem osmotischen Prinzip. Die Substanz setzt sich nicht nur auf die Haut, sondern geht unter die Haut, wo sie über einen lange Zeitraum hinweg abgegeben wird. So verbinden sich Parfum und Träger und bilden eine sehr persönliche Duftsymbiose. Sechs Düfte sind nach diesem Prinzip kreiert.

Osmo Parfums basieren auf einer alkoholhaltigen Lösung mit einer einzigen Duftnote in schwacher Konzentration. Osmo Absolus hingegen hat Mandelöl zur Grundlage. Es ist sehr feuchtigkeits- und vitaminspendend und pflegend. Sein süßliches Aroma bildet zu den höheren Duftkonzentrationen eine individuelle Note.

Sowohl die Klassiker, als auch die Produkte der Osmo Serie, werden am besten auf die Hauptschlagader aufgetragen. So verbinden sie sich durch die körpereigene Wärme auf ganz eigene Weise mit dem Träger. Unter den beiden Linien sind Parfums für Damen und Herren. Darüber hinaus hat Silvana Casoli ein umfangreiches Sortiment an Unisexdüften kreiert.

 

  • Chocolat: Dies ist wohl der bekannteste Duft der klassischen Linie. Warm, rund und lieblich, zugleich aber auch unkonventionell, behauptet er seit Jahren seinen Platz in der ersten Reihe der Beliebtheitsskala edler Düfte Mit orientalischen Charakterzügen vereint er süße Noten von Vanille, Mandarine und Sandelholz mit exotischeren Komponenten, wie Kakao und Rosen, Jasmin und Pflaume. Der verführerische Duft nach Schokolade weckt Kindheitserinnerungen und Glückgefühle. Vielleicht ist dies das Geheimnis seines Erfolges. Der Flakon ist klassisch gehalten, mit einem Etikett, das an ein Venezianisches Theater erinnert. Der goldene Verschluss und die geheimnisvoll-violettrote Schachtel mit der goldenen Aufschrift wirkt sehr edel. Chocolat ist als Eau de Parfum Spray im 50 ml-Flakon erhältlich.

 

  • Gardenia Royal hingegen ist wohl der bekannteste Duft der Osmo-Linie. Es ist ein Osmo Absolus, das bedeutet, dass seine Grundsubstanz süßes Mandelöl ist. Daher verwöhnt Gardenia Royal Haut und Sinne, feuchtigkeitsspendend für die Haut, Wohlbefinden-gebend für die Sinne. Seine hochkonzentrierte Duftnote ermöglicht es, einige Tropfen ins Badewasser zu geben und sich so ganz einzuhüllen in diese blumige Verspieltheit.  Natürlich besteht auch dieser Duft aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Rein und pur gibt sich auch die Aufmachung. Das Eau de Parfum ist im 50 ml-Flakon erhältlich. Die Flasche ist schlicht mit silbernem Verschluss und ebensolcher Verpackung.

 

Düfte sind für Silvana Casoli weit mehr als ein Beauty- Accessoire. Nach ihren Aussagen wirken sie wie kaum etwas anderes derart stark und auf direktem Weg auf die Psyche.