Devious von ILK Perfume

Eine Reise in die geheimsten und gefährlichsten Regionen der eigenen Gedankenwelt: Dazu möchte die <… Mehr erfahren

Devious Collection von ILK Perfume

Eine Reise in die geheimsten und gefährlichsten Regionen der eigenen Gedankenwelt: Dazu möchte die ILK Perfume Collection Devious anregen. Die Duftkomposition wendet sich an abenteuerliche Frauen und Männer, die auch vor einem kleinen Risiko nicht zurückschrecken. Die Düfte der Devious Collection setzen in der Kopfnote auf das Zusammenspiel von Bergamotte und Bittermandel mit einem Hauch Amaretto. Die Herznote aus Kirsch- und Himbeer-Likör sowie Cyanid und Muskat soll die Sinne betören wie ein verboten anmutender Traum. Kardamom, Vanille, Tonkabohne und Sandelholz bilden die warme Basis, auf der sich der Geist nach den abenteuerlichen Ausflügen in die Fantasie ausruhen kann.

ILK Perfume Kreationen kombinieren für das perfekte Layering

Seinen Namen hat sich ILK Perfume vom schottischen Begriff für die Essenz der eigenen Persönlichkeit entliehen. Jede Persönlichkeit weist Widersprüche auf, so die Philosophie des Unternehmens. Die Unisex-Parfüms der britischen Kreateure sollen genau diese Widersprüche unterstreichen und zur Geltung bringen. Daher lassen sich ILK Perfume Düfte nicht nur solo tragen, sondern mit anderen Kreationen des Hauses zu einer ganz persönlichen Komposition kombinieren - durch das sogenannte Layering. Den Gegensatz zur Devious Collection bilden etwa die Düfte der Linie Sincere. Tragen Sie zunächst Sincere und dann Devious auf die Haut auf, um die Amaretto-Noten der Duftkreationen hervorzuheben. In umgekehrter Reihenfolge aufgetragen, treten die Mandelnoten und cremigen Aromen der Düfte in den Vordergrund.