Honoré des Prés Parfum

Honoré des Prés

Honoré liebt Champagner, er liebt es zu lachen, er liebt es einfach zu leben. Aus einer irgendwie fast exzentrischen und romantischen Laune heraus zog es ihn eines Tages von Paris nach New York. Coffeeshops neben Boutiquen und dann wieder ein ganz normaler Gemüsemarkt. Hier trifft er eines Tages Julia Fashion - eine Frau, einerseits ganz lässig im T-Shirt, doch auch unglaublich elegant, umgeben von einem herrlichen Duft. Julia hinterlässt ihm auf einem der so typischen Kaffebecherdeckel eine Notiz – eine Erinnerung, umgeben von ihrem fast zart-süßen Karottenduft, die ihn später zu seiner Idee inspirierte. Die Idee für I love NY war geboren......HONORÉ DES PRÉS PARFUM We Love NY– eine Liebeserklärung an die Stadt NY mit all seinen Reizen und Wiedersprüchen!

Parfum-Produkte von Honoré des Prés

Wussten Sie schon?

Honoré des Prés Parfums: Naturschutz und Eleganz in außergewöhnlichen Flakons

Honoré des Prés Parfums – der ideale Duft für Naturliebhaber, Gesundheitsbewusste und allen, denen die Umwelt am Herzen liegt. Denn das Haus hat sich der Philosophie verschrieben, keine tierischen Stoffe zu verwenden und keine Tierversuche zu machen. Stattdessen verfolgen sie eine rein ökologische und nachhaltige Strategie und verwenden ausschließlich organische Rohstoffe aus biologischem Anbau. Als erste Parfumeurin weltweit hat sich Olivia Giacobetti, die Nase von Honoré des Prés, dieser Herausforderung gestellt. Und mit Erfolg. Die Produkte des erst 2008 von Christian David in Paris gegründeten Unternehmens fanden schnell großen Anklang.

Eine blaublütige Kunstfigur präsentiert das Pariser Label

Christian David, der Direktor von Honoré des Prés, agiert lieber zurückhaltend im Hintergrund. Deshalb erfand er die Kunstfigur Honoré des Prés, dessen Name übersetzt „Ehrung der Wiesen“ bedeutet: Einen französischen Aristokraten, elegant und zugleich modern, den es nach New York zieht. Er liebt die Fabriken in Brooklyn, die salzige Luft in den Hamptons und die Märkte in Soho. Die Kontraste in der Stadt, „die niemals schläft“ begeistern ihn. Die anmutigen jungen Frauen, geschmackvoll gekleidet, die im Business-Style durch die Straßen flanieren. In der einen Hand einen Coffee-to-go, in der anderen Hand frisches Gemüse.

In einem Café lernt Honoré des Prés eine dieser Frauen, Julia Fashion, näher kennen, ihr Duft nach frischen Karotten fasziniert ihn sofort. Sie hinterlässt ihm auf einem Kaffeebecher ihre Nummer und der Pariser verliert sofort sein Herz an diese taffe New Yorkerin und an die Stadt selbst, die genauso pulsierend ist wie er selbst auch.

Mit dieser Geschichte, die auch alle Ingredienzen der Düfte von Honoré des Prés beinhaltet, war die Marke geboren: En vogue und grün, hipp und sinnlich, elektrisierend und romantisch. Dekadent und doch natürlich.

Die Duftkollektion ist eine Liebeserklärung an New York

Inzwischen hat das Haus in 18 Ländern in Europa, Amerika und Asien, die Edition „We love New York“ auf den Markt gebracht. Dazu gehören das Eau de Parfum „Love Coconut“, „I Love les Carottes“ und „Vamp à New York“, die eine wahre Liebeserklärung an die Weltstadt sind.

„Love Coconut“, verkürzt auch oft als „Love Coco“ bezeichnet, vereint in sich Kokosnussmilch, Koriander, Tonkabohne und Vanilleschoten. 

„I Love les carottes“ duftet nach den Samen aus der Karottenblüte, einem Hauch Orange und Iriswurzeln. Außerdem findet sich darin Vanille, Benzoin und Patschuli. „Vamp à New York“ besteht entsprechend seines Namens, der an eine Femme fatale erinnert, aus Nachthyazinthen und Rum. Alle Riechwasser sind zu 100 Prozent biologisch. Bezeichnend für das Pariser Haus sind auch seine Flakons, die sich eng an die Leidenschaften des Blaublüters Honoré des Prés anschmiegen. Die dezenten Glasflaschen sind in einem Coffee-to-go Becher verpackt, der entsprechend der Ausrichtung des Labels recyclebar ist. Die Produkte des Unternehmens tragen alle ein Bio-Zertifikat und sind deshalb gerade für Allergiker und Menschen mit sensibler Haut zu empfehlen.

Bio-Düfte im Einweckglas

Des Weiteren entwickelte die französische Marke das Eau de Toilette Spray „Honoré des Prés: Les Verrines d'Honoré“, ein Unisexparfum in fünf verschiedenen Duftsorten:

  • „Sexy Angelic“, das einen blumigen Charakter hat und nach Mandeln duftet.
  • „Nu Green“ ist eine Komposition aus Pfefferminze, Estragon, Zedern und Moschus.
  • „Bonte's Bloom“ besteht aus Sonnenblumen, Zitrusblättern, Salbei, Kamille und Iris.
  • „Honoré's Trip“ setzt sich zusammen aus Mandarinen, Orangen, Pfeffer und Zitrone.
  • „Chamans Party“ ist ein Parfüm aus den Wurzeln Amazoniens in Südamerika und aphrodisierenden Aromen
  •  „La Verrine“ ist übrigens das französische Wort für „Gläschen“ und in genau diesem Stil ist das Kunstwerk auch verpackt: Nämlich in einem Einweckglas, das Erinnerungen an das Landleben weckt.

Luxusmarke wurde für seine Natürlichkeit geehrt

Für seine umweltfreundliche und naturschonende Ausrichtung wurde Honoré des Prés mit dem EU-weit anerkannten französischen Preis Ecocert-Label ausgezeichnet. Und auch für seine stilsicheren Verpackungen hat das Pariser Bio-Label bereits Designer-Awards bekommen.