Damendüfte von Haas Parfum

Wussten Sie schon?

Glamouröse Haas Parfum Damendüfte

 

Die französischen Bezeichnungen der Haas Parfum Damendüfte weist auch bereits auf ihre sanft-duftende Wirkung hin. Armin Haas ließ hier drei Düfte kreieren, die eine florale Note tragen und durch eine zarte und doch herbe Note die Sinne betören. Die Selektion von Haas besteht zunächst aus drei Duftkompositionen. Diese heißen zunächst 

  • 3 La fin du monde de Schwetzingen
  • 2 Le choix de Stephanie und
  • 5 La femme de Candide von Haas.

Die Kompositionen erscheinen warm und bilden spannende Kontraste. Die Düfte tragen außerdem teils eine genauere Bedeutung in sich. La femme de Candide ist eine Duftkomposition, die zu einem Jubiläum kreiert wurde. Sie dient der Huldigung des 250-jährigen Jubiläums des Voiltaire Candide von Schwetzingen. Haas Parfum Damendüfte sind exklusive Damendüfte, die nicht aus billigen Ingredienzien bestehen, sondern hochwertige Parfumöle in sich tragen. Deren Konzentration ist mit 20 % sogar besonders hoch. So halten die edlen Haas Parfum Damendüfte als Eau de Parfum auch weitaus länger an, als dies für ein Eau de Toilette möglich ist.

 

Die Kompositionen der Haas Parfum Damendüfte

Haas Parfum Damendüfte erscheinen mit vielen positiven Eigenschaften. Sie sind romantisch, fruchtig, frisch, herb und würzig und verfügen teils über eine florale Note. So eignen sich solche Düfte für den Abend und auch für den Alltag. Gerade auch im Business erweckt ein gutes Eau de Toilette einen guten Eindruck. Sinnliche Komponenten enthalten alle dieser Kompositionen. Beispielsweise überzeugt das Haas No.2 Le choix de Stephanie als Duft fruchtig und auch erfrischend durch Akkorde aus

  • Zitrusnoten aus Sizilien
  • spanischem Pfirsich
  • Cypresse,
  • Patchouly,
  • Ceder,
  • weiße Blüten und Jasmin.

Die Basisnote des Duftes bildet sich aus feinen Noten von Muskat, Moos, grauem Amber und weißem Moschus. Ein weiterer Duft, der viel Romantik und eine weiche Note trägt, ist außerdem auch Haas No.3 La fin du monde de Schwetzingen. Dieser Duft der Haas Parfum Damendüfte besteht aus natürlichen Parfumölen. Diese Öle sind insbesondere in diesem Duft hoch konzentriert. Vorherrschende Duftnuancen bestehen aus

  • Tonkabohne und Heliotrop
  • Vanille mit Bittermandel
  • Damaszenerrose oder

 

Insgesamt erscheint der Duft leicht und nicht zu schwerfällig oder dominierend. Eine florale Komponente verspricht einen feinen weiblichen Akzent. Der Duft Haas No.5 La femme de Candide unterscheidet sich in seiner Ausrichtung von diesen Duftakkorden. Denn dieser trägt Bestandteile in sich, wie zum Beispiel

  • Hesperiden,
  • Bergamotte,
  • Pampelmuse,
  • Mandarine,
  • Ägyptischer Jasmin,
  • Orangen und

 

In der Basis schweben Düfte, wie etwa Ylang-Ylang, Gewürznelke, Vetiver, Ledernote oder Moschus. Haas Parfum Damendüfte wirken verführerisch, weil viele Komponenten in das Gesamtbild mit einspielen. Haas Parfum Damendüfte scheinen allgemein frisch, fruchtig und ein wenig herb zu duften.

 

Eine Wirkung der Haas Parfum Damendüfte

Haas Parfum Damendüfte zeigen eine charmante Wirkung für unterschiedliche Geschmäcker. So sind die Düfte beispielsweise zum Ausgehen oder auch zu besonderen Gelegenheiten zu tragen. Schließlich sind die Haas Parfum Damendüfte exquisite Duftkompositionen, die aus erstklassigen Bestandteilen gemischt werden. Alle Haas Parfum Damendüfte schaffen eine angenehme Duftumgebung und versprechen für spezielle Momente eine romantische und auch betörende Wirkung.