Berlin Unisexdüfte von Gallivant

Ganz im Sinne der Lebensphilosophie von Nick Stewart, dem Gründer von Gallivant, hat das stets am Puls der Zeit arbeitende Unternehmen in den letzten Jahren eine Reihe von Düften auf den Markt gebracht, die jeder für sich eine kosmopolitische und weltoffene Hommage an eine pulsierende Metropole und Weltstadt darstellen. Die hochwertigen Unisexdüfte sollten den jeweiligen Charme einer Stadt und deren charakteristische Wesenszüge aus der Ferne erlebbar machen und dem Träger an jedem Ort der Welt eine authentische Referenz an Urlaubserinnerungen und Fernweh bieten. Mit dem Eau de Parfum Spray Berlin hat Gallivant in der Reihe seiner edlen Unisexdüfte einen Duft kreiert, der den etwas ungehobelten Charme der stets im Aufbruch begriffenen deutschen Hauptstadt als Duftbouquet abbildet und dabei nie die Bodenhaftung verliert. In den verschiedenen Duftnuancen von Gallivants Berlin wird die Verbindung verschiedener Berliner Eigenheiten so deutlich wie auf einer Stadtrundfahrt zwischen Wannsee und Kreuzberg.

Unisexdüfte von Gallivant: Die Sinne auf Weltreise schicken

Der Duft Berlin ist als konzentriertes Eau de Parfum Spray für ein intensives und lange anhaltendes Dufterlebnis konzipiert. In der Kopfnote des erfrischenden Unisexduftes sorgen Zitrone, Grapefruit und Peruanischer Pfefferbaum für selbstbewusste, starke Akzente wie die berühmte "Berliner Schnauze". In der Herznote mischen sich Schwarzer Tee und Schwarzer Pfeffer dazu wie die zahlreichen Berliner Subkulturen, die das Herz des besonderen Flairs in der deutschen Hauptstadt ausmachen. Die Basisnote aus Zedernholz, Patschuli und Haitianischem Vetiver rundet das zitrische und würzige Bouquet mit einer holzigen Note ab. So ergibt sich insgesamt ein Duft, der das Spannungsfeld zwischen geschichtsträchigen Betonbauten und exklusivem Holzparkett auf der Duftebene perfekt abbildet.