Leather Oud Herrendüfte von Floris London

Floris ist eine der ältesten Parfum-Manufakturen weltweit und darüber hinaus auch noch in Familienbesitz. Gegründet 1730 von Juan Famenias Floris und seiner Frau Elisabeth, wurde das Label schnell bekannt für seine Herrendüfte und Rasierbedarf. Auch heute noch konzentriert man sich bei Floris ausschließlich auf die Herstellung exquisiter Damen- und Herrendüfte, die auf der ganzen Welt ihre Freunde haben. Angesiedelt im hochpreisigen Segment, bestechen die Düfte wie zum Beispiel das ledrig-würzige Parfum Leather Oud nicht nur mit Äußerlichkeiten. Britisches Understatement und klassische Designs kommen in dem Flakon zum Tragen, der aus schlichtem klaren Glas besteht. So sieht man bei Floris auch die Träger von Leather Oud. Es ist einfach kein Duft für Männer, die etwas beweisen müssen.

Leidenschaftlich, maskulin, selbstbewusst - Ihr Duft, Ihr Wesen

Ein Mann mit Stil, Selbstbewusstsein, ohne den Zwang etwas beweisen zu müssen. Männlich, aber nicht erdrückend. Anpackend, doch auch zurückhaltend, wenn es sein muss. Der Inbegriff des britischen Gentleman spiegelt sich in diesem Parfum wider. Die Herrendüfte von Floris werden gerne mit Oud entwickelt, was natürlich auch bei Leather Oud der Fall ist. In der Kopfnote beginnt das Leder, zusammen mit der Bergamotte. Ihnen folgen Patchouli, Rosengeranien, Gartennelken und natürlich Oud. Das Oud findet sich auch in der Basis wieder, wo es von Vetiver und holzigem Amber unterstützt wird. Das Parfum von Floris ist für aktive Männer, die im Vorstandszimmer ebenso ihren Weg gehen wie in der Freizeit. Wie ein guter Freund begleitet es sie den ganzen Tag über und ist natürlich auch am Abend der perfekte Duft.

Leather Oud von Floris London