For Him von Dunlop

2019 lanciert Dunlop die Herrendüfte Black Edition und White Edition For Him. Während die Black Edit… Mehr erfahren!
2019 lanciert Dunlop die Herrendüfte Black Edition und White Edition For Him. Während die Black Edition For Him zitrisch und würzig ist, zeigt sich die White Edition For Him frisch und fruchtig mit holzigen Akkorden. Der Duft der Black Edition besticht mit Bergamotte, schwarzen Johannisbeeren und Zitronen in der Kopfnote. Die Herznote besteht aus Rosengeranien, Zedernholz und Lavendel. Abgerundet wird das Parfum mit Amber, Moschus und Sandelholz. Bei der White Edition formen Zitronen, Äpfel, Melonen und Bergamotte einen fruchtigen Auftakt. Sie leiten weiter an Zypressen, Lavendel, maritime Noten und Veilchenblätter in der Mitte. Die Basis stellt sich mit Zedernholz, Vanille, Moschus und Amber vor. Die Herrendüfte sind maskulin und doch angenehm zu tragen.

Black and White, Tag und Nacht? Vielleicht

Natürlich müssen Sie selbst entscheiden, wann und wo Sie welchen der beiden Dunlop Herrendüfte tragen wollen. Natürlich könnte man anhand der Farben assoziieren, dass einer der For Him Düfte für den Tag und der andere für den Abend ist. Ob das wirklich so ist oder sich beide gleich gut immer und überall tragen lassen, das müssen Sie anhand Ihres persönlichen Stils entscheiden. Beide Herrendüfte sind modern, maskulin, mit eleganter Präsenz und einer feinen Sillage versehen. Sie können ebenso gut in der Freizeit wie im Beruf getragen werden und auch am Abend ist ein feiner Dunlop Duft der perfekte Begleiter. So ist es ein echtes Vergnügen, die Düfte zu tragen. Und wer sich nicht für einen Dunlop Duft entscheiden kann, nimmt einfach beide.