Voyage Donna Damendüfte von Compagnia delle Indie

Einer der Damendüfte des Labels Compagnia delle Indie ist das fruchtig-florale Voyage Donna. 1958 beschlossen einige Kaufmänner das Label Compagnia delle Indie zu gründen. Zunächst vertrieben sie nur Waren aus dem indischen Orient nach Europa, doch sie vermissten die Düfte, die diese Länder so einzigartig machen, und begannen damit, die Düfte in Eaux de Parfum zu bannen. Herren- und Damendüfte, die die Sehnsucht nach fernen Ländern wecken, waren das Ergebnis. Voyage Donna ist frisch und sinnlich, aromatisch und bezaubernd. Der ovale Flakon, der für die Voyage-Düfte steht, trägt den zart-violetten Duft in sich, und wurde mit einer Karte des indischen Subkontinents geschmückt, ebenso wie auch die Kartonage. Der Verschluss lässt an die Haube eines Minaretts oder an die Türme des berühmten Tadsch Mahal denken.

Luxus, der erschwinglich ist

Nicht jeder kann sich eine Reise in den Orient leisten, doch Damendüfte wie Voyage Donna wurden von Compagnia delle Indie kreiert, um wenigstens die olfaktorischen Sinne auf eine Reise zu schicken. Die Kopfnote von Voyage Donna besteht aus zitrischen und fruchtigen Noten. Jasmin und Orangenblüten tragen die Mitte, der Abschluss ergibt sich aus Ambernoten und holzigen Noten. Die feine Sinnlichkeit und Feminität des Duftes macht ihn zu einem echten Allrounder, der sich überall tragen lässt. Er begleitet sie durch die Freizeit ebenso wie durch den beruflichen Alltag und ist auch in der Uni oder bei einem eleganten Dinner der ideale Begleiter. Er betont die Weiblichkeit, ohne aufdringlich zu sein, und passt zu allen Damen, die mit süßen Düften nicht so viel anfangen können.